Pflegebedürftige in Baden-Württemberg

28.11.2018 04:15

Karlsruhe (dpa/lsw) - Die jüngsten Zahlen zu Pflegebedürftigen in
Baden-Württemberg stammen aus dem Jahr 2015. Demnach waren in dem
Jahr fast 330 000 Menschen im Südwesten auf Pflege angewiesen. Mehr
als die Hälfte wurde zu Hause von Angehörigen versorgt, jeder Fünfte

zu Hause von Pflegediensten. Im Pflegeheim untergebracht waren rund
92 000 Menschen (28 Prozent).

Die Eckdaten zur Pflegestatistik werden alle zwei Jahre erhoben.
Neuen Zahlen gibt es nach Angaben aus dem Sozialministerium erst im
kommenden Januar.