Zahnersatz-Härtefallregelung

Befreiung von Eigenanteilen

Versicherte werden beim Zahnersatz von den Eigenanteilen weitgehend befreit, wenn sie unzumutbar belastet werden. Eine unzumutbare Belastung liegt vor, wenn ihre monatlichen Bruttoeinnahmen die Grenze von 1106 Euro (mit einem Angehörigen 1520 Euro und für jeden weiteren Angehörigen zuzüglich 276,50 Euro) nicht übersteigen. Diese Zahlen gelten für 2014.

Weitere Informationen:

Aktuelle Zahlen und Erklärungen zu den einzelnen Werten finden Sie unter Rechengrößen in der Sozialversicherung