HALLESCHE: Zahnzusatzversicherung

Informieren und online abschließen


Hallesche

Die gesetzliche Krankenkasse zahlt für Zahnersatz wie Brücken oder Kronen nur noch Festzuschüsse. Sogar bei der gesetzlichen Regelversorgung müssen gesetzlich Versicherte 35 – 50 Prozent der Kosten selbst tragen. Und bei höherwertigem Zahnersatz kommen leicht Beträge von 1.000 Euro oder mehr an Zuzahlungen auf die Versicherten zu.

Die Zahnzusatzversicherung der HALLESCHE Krankenversicherung bietet erhebliche Kostenentlastungen - gerade bei hochwertigem Zahnersatz oder Inlays:

  • Bis zu 100 % Kostenübernahme beim Zahnarzt
  • Für jeden Bedarf das passende Angebot
  • Keine Wartezeit - der Versicherungsschutz beginnt sofort
  • Faire, klare und einfache Bedingungen
  • Einfache Antragsfragen
  • Günstiger Beitrag
  • Bei Zahnersatz Leistungen wie ein privat Versicherter

HALLESCHE Zahnzusatzversicherung: Informieren, Beitrag berechnen und online abschließen

Beim Klick auf den Button unten werden Sie auf einen Server der HALLESCHE Krankenversicherung weitergeleitet. Dort können Sie sich über die Tarifdetails informieren, den Beitrag berechnen und online abschließen.

Informieren, Beitrag berechnen, online abschließen

Downloads