Signal Iduna: Ambulante Zusatzversicherung

Kostenübernahme für den Besuch beim niedergelassenen Arzt als Privatpatient


Signal Iduna

Die ambulante Krankenzusatzversicherung ist für jeden gesetzlich Versicherten eine sinnvolle Ergänzung, um beim Besuch eines niedergelassenen Arztes die Vorteile eines Privatpatienten zu erhalten. Denn für viele Medikamente müssen gesetzlich Versicherte ohne diesen Versicherungsschutz Zuzahlungen aus eigener Tasche zahlen. Viele Extras wie Homöopathie, Brillen, Kontaktlinsen oder Augenlaserbehandlungen müssen Sie sogar komplett selbst zahlen.

Die private Krankenzusatzversicherung der Signal Iduna übernimmt diese Kosten und leistet darüber hinaus auch für Vorsorgeuntersuchungen und Reiseschutzimpfungen: So können gesetzlich Versicherte Gesundheitsrisiken früh erkennen und Krankheiten vorbeugen. Bei den alternativen Heilmethoden übernimmt die Signal Iduna sogar Leistungen für nicht wissenschaftlich anerkannte Maßnahmen wie zum Beispiel Schmerzakupunktur, Homöopathie und anthroposophische Medizin zu einem erheblichen Teil.

Die ambulante Krankenzusatzversicherung der Signal Iduna kann jeder gesetzlich Versicherte abschließen - es gibt keine Altershöchstgrenze.

Ambulante Zusatzversicherung der Signal Iduna: Informieren, Beitrag berechnen und online abschließen

Beim Klick auf den Button unten werden Sie auf einen Server der Signal Iduna weitergeleitet. Dort können Sie sich über die Tarifdetails informieren, den Beitrag berechnen und online abschließen.

Informieren, Beitrag berechnen, online abschließen