Zusatzversicherungen der BKK Melitta Plus

Zusatzversicherungen in Kooperation mit der Barmenia


 


Versicherte der BKK Melitta Plus können ihren gesetzlichen Versicherungsschutz durch Zusatzversicherungen der Barmenia zu vergünstigten Konditionen ergänzen - von Zahnzusatzversicherung über Krankenhauszusatzversicherung bis zur Reisekrankenversicherung.
 

Der Abschluss der Krankenhauszusatzversicherung ermöglicht die freie Wahl des Krankenhauses, die Chefarztbehandlung und den Aufenthalt im Ein- oder Zweibettzimmer. Die Zahnzusatzversicherung entlastet die Versicherten von den oft erheblichen Zuzahlungen für die Zahnbehandlung.

Gemeinsam mit der Barmenia bietet die BKK Melitta Plus ihren Versicherten einen Ergänzungstarif für Naturheilverfahren, Vorsorgeuntersuchungen und Hilfsmittel. Versicherte wählen ihr Leistungsbudget selbst. Im gewählten Umfang erstattet die Barmenia die Kosten für Naturheilverfahren, Hilfsmittel wie Hörgeräte oder Rollstühle und Reiseschutzimpfungen. Versicherte können den Ergänzungstarif auch für Gesundheitsleistungen wie Krankengymnastik, Vorsorgeuntersuchungen und Zuzahlungen für Arznei- und Verbandmittel nutzen. 

Für die den Abschluss der Zusatzversicherungen gibt es in der Regel kein Höchstalter und keine Wartezeit. Der Versicherungsbeginn ist täglich möglich. Hier finden Sie weitere Informationen zu Zusatzversicherungen der BKK Melitta Plus in Kooperation mit der Barmenia Krankenversicherung. 


Mehr Infos zu BKK ExtraPlus