Auslandskrankenversicherung für junge Leute bei langen Reisen

Für Reisende unter 35 Jahren ist die Reisekrankenversicherung günstiger

Die Stiftung Warentest hat in der Mai-Ausgabe 2020 von Finanztest die Reiseversicherungsangebote für junge Leute geprüft. Es gibt gute Angebote, aber auch durchaus unterschiedliche Preise. Wer nach Nordamerika fährt, muss darauf achten, dass die USA und Kanada Reisekrankenversicherung Aufenthalte in diesen Ländern einschließt.

Kein weltweiter Tarif für unter 35jährige erzielte eine "Sehr gut". Den besten guten Tarif bietet die ERGO für rund 950 Euro pro Jahr. Mit 165 Euro für 90 Tage und rund 700 Euro für ein Jahr müssen junge Leute bei der HanseMerkur rechnen. Wesentlich günstiger wird es für junge Leute, die in Europa unterwegs sind. Ein laut Stiftung Warentest guter Tarif kann schon für 336 Euro für ein Jahr abgeschlossen werden

Sowohl ERGO als auch HanseMerkur sind erfahrene und bewährte Versicherer bei Reisekrankenversicherungen für längere Aufenthalte. Von den sechs Tarifen für junge Leute, die die Stiftung Warentest mit "Gut" bewertet, werden vier von ERGO und HanseMerkur angeboten. Wichtig: Den Reisezeitraum nicht zu knapp berechnen. Eine spätere Verlängerung während der Auslandsreise ist in der Regel nicht möglich.

Die Reiseversicherung der HanseMerkur kann hier online abgeschlossen werden.