Wie hoch liegen die Beitragssätze in den einzelnen Bundesländern?

Übersicht über die Beitragsspannen nach Bundesländern

Unsere Tabelle zeigt den jeweils niedrigsten und höchsten Beitragssatz der gesetzlichen Krankenkassen nach Bundesländern geordnet. Den eigenen Beitrag kann man mit dem Beitragsrechner ermitteln. Der Ersparnisrechner zeigt, wieviel man beim Wechsel der Krankenkasse sparen kann. Wer es genau wissen möchte, nutzt den Krankenkassen-Vergleich: Hier kann man nicht nur die Beiträge, sondern auch die Leistungen vergleichen und so nicht nur die "billigste", sondern die "richtige" Krankenkasse finden.


BEITRAGSSPANNE NACH BUNDESLÄNDERN

Bundesland Niedrigster Beitragssatz Höchster Beitragssatz Max. Ersparnis für Arbeitnehmer bei 58.050 €/Jahr Max. Ersparnis für Selbstständige bei 58.050 €/Jahr Details zum Bundesland
Baden-Württemberg 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Bayern 15,25 % 16,2 % 275,74 € 551,47 € mehr Infos
Berlin 15,29 % 16,3 % 293,15 € 586,31 € mehr Infos
Brandenburg 15,29 % 16,3 % 293,15 € 586,31 € mehr Infos
Bremen 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Hamburg 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Hessen 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Mecklenburg-Vorpommern 15,29 % 16,3 % 293,15 € 586,31 € mehr Infos
Niedersachsen 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Nordrhein-Westfalen 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Rheinland-Pfalz 15,0 % 16,2 % 348,3 € 696,6 € mehr Infos
Saarland 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Sachsen 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Sachsen-Anhalt 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Schleswig-Holstein 15,29 % 16,3 % 293,15 € 586,31 € mehr Infos
Thüringen 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos
Bundesweit geöffnet 15,29 % 16,2 % 264,13 € 528,26 € mehr Infos