Wahltarife für strukturierte Behandlungsprogramme

Disease-Management für chronische Kranke

Fast 20 Prozent der Bundesbürger sind chronisch krank. Chronische Krankheiten erfordern eine gut abgestimmte kontinuierliche Behandlung und Betreuung. Um diese Patienten langfristig sinnvoll behandeln zu können, können die Krankenkassen „Disease-Management-Programme", besonders strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch Kranke, anbieten. Für Diabetes mellitus Typ 1, Diabetes mellitus Typ 2, Brustkrebs, Koronare Herzkrankheiten, Asthma bronchiale und chronisch obstruktive Lungenerkrankungen hat das Bundesgesundheitsministerium bisher die notwendigen Rechtsverordnungen erlassen.

Klicken Sie unten das Disease-Management-Programm an, das Sie besonders interessiert. Sie erhalten dann ein Listing, in dem nur die Krankenkassen aufgeführt sind, die ein entsprechendes strukturiertes Behandlungsprogramm anbieten. Zu betreffenden Krankenkassen finden Sie dann auch weiterführende Informationen.