KNAPPSCHAFT Cottbus

Regionaldirektion für Sachsen-Anhalt und Süd-Brandenburg


KNAPPSCHAFT

Die KNAPPSCHAFT Cottbus betreibt in der Stadt eine ihrer 9 Regionaldirektionen für die Kranken- und Pflegeversicherung. Die Service-Stelle liegt in der August-Bebel-Straße und ist über 3 Bushaltestellen an den öffentlichen Nahverkehr angebunden: August-Bebel-Straße, Carl-von-Ossietzky-Straße und Stadthalle. Die KNAPPSCHAFT Cottbus ist mit ihrer Direktion zuständig für die Bereiche Brandenburg (Süd) und Sachsen-Anhalt. Geschäftsstellen im Zuständigkeitsbereich werden unter anderem in Bitterfeld, Hoyerswerda und Senftenberg betreut.

750 Jahre reicht die Geschichte der KNAPPSCHAFT zurück - im Jahr 2010 durfte die älteste Krankenkasse der Welt Jubiläum feiern. Bereits 1260 gab es eine Bruderschaft von Bergleuten in Goslar, die die soziale Absicherung der Arbeiter und ihrer Angehörigen zum Ziel hatte. Heute gehört die KNAPPSCHAFT zum Verbundsystem Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS), das neben der Kranken- und Pflegeversicherung auch eine Rentenversicherung und eine Minijobzentrale unter ihrem Dach vereint.


KNAPPSCHAFT: Online-Wechsel - schnell und sicher

Hier können Sie schnell, sicher und bequem die Mitgliedschaft in der KNAPPSCHAFT beantragen. Wir unterstützen Sie in jeder Phase des Wechsels. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Jetzt der KNAPPSCHAFT beitreten!


Für ihre Versicherten hat die KNAPPSCHAFT Cottbus vielfältige Tarife für alle Lebenslagen im Angebot. Wer an einer chronischen Krankheit leidet, ist mit dem Versorgungsprogramm „gut DABEI“ gut beraten. Betroffene, die an Diabetes, Asthma oder einer koronaren Herzerkrankung leiden, können sich in das Programm aufnehmen und unterstützen lassen. Einen großzügigen Bonus der KNAPPSCHAFT Cottbus können Angehörige bekommen, die ihr zuhause für pflegebedürftige Angehörige umbauen lassen müssen. Hier werden Beträge bis zu 2500 Euro ausbezahlt.


KNAPPSCHAFT: Unverbindlich Informationen anfordern

Hier können Sie schnell, sicher und bequem Informationenen zur Mitgliedschaft in der KNAPPSCHAFT anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Jetzt Informationen der KNAPPSCHAFT anfordern!


Übrigens: Frischgebackene Eltern können ihre Säuglinge auf Kosten der KNAPPSCHAFT Cottbus einem so genannten erweiterten Neugeborenen-Screening unterziehen. Mit Hilfe dieser Vorsorgeuntersuchung kann festgestellt werden, ob Stoffwechsel und Hormonproduktion funktionieren oder eventuelle Defekte vorliegen. Diese können dann schneller therapiert werden.

Hier finden Sie die Ansprechpartner der KNAPPSCHAFT in Ihrer Nähe:

Adresse der KNAPPSCHAFT Cottbus, Regionaldirektion Kranken- und Pflegeversicherung
August-Bebel-Str. 85
03046 Cottbus