Terminservicestelle Berlin

Vermittlung von Facharztterminen innerhalb von vier Wochen

Gesetzlich Krankenversicherte erhalten einen Termin bei einem Facharzt innerhalb von vier Wochen.  Die “Terminservicestelle” der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin gewährleistet einen Termin bei einem Facharzt in dieser Frist. Dazu hat sie der Gesetzgeber verpflichtet. 

Um den Terminservice in Anspruch nehmen zu können, müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein: die Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse und eine dringliche Überweisung zum Facharzt. Die Terminservicestelle meldet sich innerhalb einer Woche nach der Kontaktaufnahme mit einem Terminvorschlag. Der Termin liegt höchstens vier Wochen nach dem ersten Anruf. Die Terminservicestellen vermitteln keine Termine bei einem Wunscharzt zu einer Wunschzeit.
 
Gesetzlich Versicherte können den telefonischen Service für Termine bei allen Fachärzten nutzen – egal ob Radiologe, Neurologe oder Rheumatologe. Für einen Termin beim Hausarzt, Augenarzt oder Frauenarzt ist nicht einmal eine Überweisung nötig. Versicherte müssen für Termine eine Fahrzeit von höchstens 30 Minuten einplanen. Radiologen oder Neurologen sind in höchstens einer Stunde zu erreichen. Termine bei Zahnärzten, Kieferorthopäden oder Psychotherapeuten können nicht über die Terminservicestelle vereinbart werden.

Terminservicestelle Berlin: Telefon 030 31003383

Krankenkassen-Wechselservice

In diese Kassen online wechseln - schnell, sicher und bequem