IKK Nord

Leistungen, Beiträge und Service der IKK Nord

Selbstdarstellung der IKK Nord

Die IKK Nord - Wir verstehen den Norden

Wechseln Sie sich glücklich zur IKK Nord
Bis zu 780 Euro für Ihre Gesundheit und das jedes Jahr

Der Norden ist die beste Medizin: Um die Leute hier im Norden zu versichern, muss man sie verstehen. Gut, dass es eine Krankenkasse gibt, die ihre Sprache spricht. Schließlich sind wir selbst von hier.

Das Leben dreht sich immer schneller.

Die IKK Nord bleibt Ihr sicherer Anker. Wir kümmern uns von Anfang an um Ihr Wohlergehen. Ob Bonusprogramm, Gesundheitsreisen oder Zusatzleistungen: Bei der IKK Nord profitieren Sie von einem breiten Leistungsangebot.
Da bleibt unterm Strich jedes Jahr ordentlich etwas für die schönen Dinge im Leben übrig.

Wir bieten unseren Kunden mehr Vorsorge und bessere Betreuung und sind in Sachen Gesundheit Ihr unkomplizierter und zuverlässiger Partner - als Krankenkasse für den Norden, mit Service nach Ihren Wünschen: schnell, zuverlässig und kompetent. Gesundheit ist Vertrauen - Vertrauen Sie Ihre Gesundheit zukünftig der IKK Nord an.

Wer jetzt nicht wechselt, ist schon bei uns. Überzeugen Sie sich von unseren besonderen Leistungen. Werden Sie Mitglied der IKK Nord - persönlich oder digital. Für ein persönliches Gespräch zur Erläuterung unserer Produkte stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie als Nordlicht zukünftig an Bord der IKK Nord begrüßen zu dürfen.

PS: Dem Norden gehts gut - bis zu 780 Euro jährlich für Ihre Gesundheit. Wechseln Sie sich glücklich zur IKK Nord, www.ikk-nord.de

In die IKK Nord online wechseln


IKK Nord: Unverbindlich Antrag anfordern

Hier können Sie schnell, sicher und bequem einen Antrag auf Mitgliedschaft in der IKK Nord anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Jetzt Antrag der IKK Nord anfordern!



 

Adresse

IKK Nord
Ellerried 1
19061 Schwerin
Fax: 0385 - 6373 240
E-Mail: mail@ikk-nord.de

Zusatzbeitrag: 1,30 %

Beitragssatz: 15,90 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,30 %

Zahl der Versicherten: 226472 ( 01.06.2020 )

Mitgliedschaft möglich in: Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

Service und Beratung

Zahl der Geschäftsstellen: 18
Kundentelefon: 0800 - 455 7378 (gebührenfrei)
Hotline medizinische Beratung: 0800 - 455 4378 (gebührenfrei)
Arbeitgebertelefon: 0800 - 455 4378 (gebührenfrei)
Website: https://www.ikk-nord.de
Facebook: https://www.facebook.com/IKKNORD/
Instagram: https://www.instagram.com/ikk_nord/

Leistungsspektrum
  • Elektronische Patientenquittung
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Gesundheitskonto
  • Elektronische Gesundheitsakte
Hinweise zum Leistungsumfang
Schneller Service: Persönlich und digital, Online Servicecenter: 24/7 einfach, sicher erledigen, Online Chat-Funktion auf der Website: 24/7, Servicecenter: Wir sind für Sie da im Norden, Gebührenfreie Hotline: 0800 4557378

Maximaler Betrag fürs Gesundheitskonto: 350,00 € / Jahr

Prävention - Impfungen bis zu 350 Euro im Jahr, Schwangerschaftsvorsorge - Erweiterte Vorsorge für Schwangere (z.B. Triple-Test, Toxoplasmosetest, Nackenfaltenmessung) bis zu 100 Euro - Hebammen-Rufbereitschaft bis zu 250 Euro, Zahnbehandlung - Fissurenversiegelung für Kinder und Jugendliche bis zu 50 Euro im Jahr, - Glattflächenversiegelung für Kinder und Jugendliche bis zu 50 Euro im Jahr, Hinweis: Nicht genutztes Guthaben kann weder ausgezahlt, noch in das nächste Jahr übernommen werden. Verbleibendes Guthaben kann anteilig im Jahr für weitere Leistungen des IKK Nord-Guthabens bis zu 350 Euro eingesetzt werden. Es gilt die Satzung der IKK Nord.

Erläuterungen der IKK Nord

Wir sind persönlich für Sie da im Norden - in allen Servicecentern in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Die IKK Nord bietet Ihnen schnelle und kompetente Beratung, jederzeit und ganz in Ihrer Nähe. Zusätzlich kommen unsere Netzwerker bei Bedarf auch gern zu Ihnen nach Hause oder in den Betrieb. Online können Sie ebenso schnell und einfach mit uns kommunizieren.

Online-Geschäftsstelle: Online-Servicecenter der IKK Nord - Chat-Beratung auf der Website ikk-nord.de - Rückrufservice und Terminvereinbarung.

In Ihrem persönlichen Online-Servicecenter bei der IKK Nord können Sie unabhängig von unseren Öffnungszeiten viele Ihrer Anliegen mit der IKK Nord direkt online klären.

Im neuen Online-Servicecenter stehen Ihnen nützliche Funktionen zur Verfügung:

  • Sichere Kommunikation: Stellen Sie Ihre Fragen im geschützten Bereich. Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und sind dadurch vor unbefugtem Zugriff geschützt. Reichen Sie mit einer Nachricht Ihre gescannten oder fotografierten Dokumente online ein, zum Beispiel Bescheinigungen, Einkommensnachweise oder sonstige Dokumente wie Rechnungen und vieles mehr.
  • Empfangen Sie Briefe von der IKK Nord in Ihrem elektronischen Postfach. Sehen Sie Ihren gesamten Online-Schriftverkehr mit der IKK Nord auf einen Blick.
  • Erledigen Sie den Fragebogen Familienversicherung oder den Unfallfragebogen im Online-Servicecenter. Und melden Sie einen neuen Familienversicherten zum Beispiel bei Wechsel der Krankenkasse oder nach der Geburt Ihres Kindes schnell und unbürokratisch online an.
  • Ändern Sie Ihre Daten wie die Meldeadresse, die Kontaktinformationen oder Ihre Bankverbindung.
  • Fordern Sie eine Mitgliedsbescheinigung oder den Auslandskrankenschein an.
  • Laden Sie einfach online die Studienbescheinigung für das nächste Semester im Online-Servicecenter der IKK Nord hoch.
  • Senden Sie Ihre Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (kurz AU oder Krankmeldung) einfach online per Upload an die IKK Nord.

Brauchen Sie Unterstützung beim Online-Servicecenter oder haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne. Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 0800 455 7378 (gebührenfrei) an.

Sie sind noch nicht angemeldet? Dann Registrieren Sie sich jetzt hier unter https://service.ikk-nord.de/#/register und nutzen Sie die Vorteile unserer Online-Services.

Chat-Beratung auf der Website ikk-nord.de

Auf der Website der IKK Nord steht unter www.ikk-nord.de ein Live-Chat für die Echtzeit-Kommunikation (24h Erreichbarkeit und Beantwortung von Fragen durch NIKK-der Chatbot) für die Besucher des Internetportals zur Verfügung.

Der Chat kann von jeder Seite aus aufgerufen werden. Dafür erscheint auf jeder Seite unten links ein Chat-Button. Mit einem Klick auf diesen Button öffnet sich für den User ein Chat-Fenster.

Rückrufservice und Terminvereinbarung

Sie haben Fragen? Und wünschen einen Rückruf der IKK Nord? Dann senden Sie uns Ihren Rückrufwunsch einfach mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer.

Oder wollen Sie lieber einen Gesprächstermin vereinbaren? Senden Sie uns dann Ihren Terminwunsch online zu.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung für jeden erwachsenen Versicherten beim Wunschzahnarzt - unabhängig von Bonusprogramm oder Gesundheitskonto
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung über Bonusprogramm
Hinweise zum Leistungsumfang
Professionelle Zahnreinigung (PZR) beim Wunschzahnarzt - 100 Euro jährlich für alle Versicherten, weitere 150 Euro Über Bonus-Programm ab 16 Jahren jährlich möglich

Maximaler Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung: 100,00 € / Jahr

Erläuterungen der IKK Nord

Professionelle Zahnreinigung (PZR) - 250 EUR jährlich für Ihre Zähne

Gesund beginnt im Mund
Strahlende und gesunde Zähne sind nicht nur
schön, sondern auch weniger anfällig für Karies und
Parodontitis. Damit das so bleibt, ergänzt die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt sinnvoll die tägliche Mundhygiene.

Gönnen Sie sich was. Obwohl die professionelle
Zahnreinigung keine Standardleistung der gesetzlichen
Krankenversicherung ist, übernimmt die IKK Nord die
Kosten in Höhe von bis zu 100 Euro im Jahr. Zusätzlich
ist eine Erstattung von bis zu 150 Euro im Jahr über das
IKK-Nord-Bonusprogramm möglich.

So einfach gehts:
- Professionelle Zahnreinigung bei dem Zahnarzt Ihres
Vertrauens durchführen
- Originalrechnung mit Zahlungsnachweis einreichen
- wir erstatten Ihnen den Rechnungsbetrag bis zu einem
Höchstbetrag von 100 Euro im Jahr auf Ihr Konto

Zusätzlich haben Versicherte ab 16 Jahren die
Möglichkeit, über unser IKK-Nord-Bonusprogramm für
weitere professionelle Zahnreinigungen bis zu 150 EUR im Jahr zu bekommen.

Allgemeine Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe: Leistungen über gesetzlichem Anspruch
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch
Hinweise zum Leistungsumfang
Haushaltshilfe - über das 12.Lebensjahr hinaus
Erläuterungen der IKK Nord

Haushaltshilfe - über das 12.Lebensjahr hinaus

Die IKK Nord erbringt in den in § 38 Abs. 1 SGB V genannten Fällen auch dann Haushaltshilfe, wenn das im Haushalt lebende Kind bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Alternative Heilmethoden

Leistungsspektrum
  • Autogenes Training
  • Osteopathie
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Shiatsu
  • Yoga / Meditation
  • Einige Methoden werden als Gesundheitskurse angeboten
Hinweise zum Leistungsumfang
Osteopathische Behandlungen jährlich bis 150 EURO für Kinder und Erwachsene

Maximaler Zuschuss zur Osteopathie: 150,00 € / Jahr

Die IKK Nord übernimmt je Kalenderjahr und Versicherten vier Sitzungen, maximal 150,00 Euro, jedoch nicht mehr als die tatsächlich entstandenen Kosten.

Erläuterungen der IKK Nord

Osteopathische Behandlungen

Die Behandlung wird von einem approbierten Arzt und auf ärztliche Veranlassung durch qualifizierte Heilpraktiker oder Physiotherapeuten mit einer Zusatzausbildung zum Osteopathen durchgeführt, der Mitglied eines Berufsverbandes der Osteopathen ist oder zum Beitritt berechtigt wäre, damit gesichert ist, dass Sie eine qualitativ hochwertige Behandlung bekommen.

Die IKK Nord übernimmt je Kalenderjahr und Versicherten höchstens vier Sitzungen, maximal 150,00 Euro, jedoch nicht mehr als die tatsächlich entstandenen Kosten.

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • 3D-Ultraschallscreening
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Nackenfaltenmessung
  • Rooming-in bei Kindern
  • Osteopathie für Babys und Kleinkinder
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft
  • Babyschwimmen
  • Triple-Test
  • Babymassage
Hinweise zum Leistungsumfang
Osteopathie für die ganze Familie jährlich bis 150 Euro pro Person, Übernahme künstliche Befruchtung bis 100 %, Erweiterte Vorsorge für Schwangere bis 100 Euro, Hebammen-Rufbereitschaft - bis 250 EUR, BabyCare, planBaby, Rückbildungsgymnastik kostenlos, Gesundheitsreisen mit Kindern jährlich bis 180 Euro, Hautkrebs-Screening ab 0 Jahren möglich, Rooming-in bei Kindern unter dem 8. Lebensjahr möglich

Die Kosten für eine künstliche Befruchtung werden bis zu einem Prozentsatz von 100,00 % übernommen.

Zusätzlich zu den gesetzlich geregelten Ansprüchen von 50 Prozent weitere 50 Prozent der genehmigten Kosten. Damit übernimmt die IKK Nord 100 Prozent der genehmigten Kosten für maximal 3 Behandlungsversuche. Bestimmte Bedingungen müssen beachtet werden.

Die Kosten für eine Hebammenrufbereitschaft werden bis zu einem Betrag von 250,00 € übernommen.

Der Baby-Bonus beträgt 200,00 €.

Erläuterungen der IKK Nord

IKK Nord übernimmt 100% der Kosten

In der Regel gewähren die gesetzlichen Krankenkassen bei einer künstlichen Befruchtung einen Kostenzuschuss in Höhe von 50%.
Der Vorteil für Versicherte der IKK Nord: Paare, die sich mit der künstlichen Befruchtung ihren Kinderwunsch erfüllen wollen, bekommen von der IKK Nord unter bestimmten Voraussetzungen die vollen 100% der Kosten für die Kinderwunschbehandlungen erstattet. Zusätzlich zum gesetzlichen Kostenanteil von 50% auch den 50-prozentigen gesetzlichen Eigenanteil.

Das gilt insgesamt für die ersten drei Versuche einer In-Vitro-Fertilisation (IVF) oder einer Intracytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) und für alle mit dem Behandlungsplan genehmigten Kosten der Maßnahme.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen müssen für eine 100-prozentige Kostenübernahme erfüllt sein:

Das Paar ist verheiratet und bei der IKK Nord versichert.
Beide Partner haben das 25. Lebensjahr vollendet.
Weibliche Versicherte müssen unter 40 Jahre und männliche Versicherte unter 50 Jahre alt sein.
Es dürfen nur Ei- und Samenzellen des Ehepaars verwendet werden.

Für einen reibungslosen Ablauf der Erstattung ist es wichtig, dass Sie der IKK Nord vor Beginn der Behandlung einen Behandlungsplan zur Genehmigung vorlegen.

Sofern Sie eine künstliche Befruchtung in Betracht ziehen, so sprechen Sie die Kundenberater der IKK Nord bitte so früh wie möglich darauf an. Unsere speziell ausgebildeten Ansprechpartner bei der IKK Nord werden sich Ihrem Anliegen mit der gebotenen Sensibilität widmen und Sie bestmöglich unterstützen.

Erweiterte Vorsorge für Schwangere

Über die in § 24d SGB V geregelten Schwangerschafts- und Mutterschaftsleistungen hinaus übernimmt die IKK Nord die Kosten für folgende von Ärzten durchgeführten und veranlassten Leistungen in Höhe von maximal 100 EUR pro Schwangerschaft und Versicherten, sofern damit einer Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung eines Kindes entgegengewirkt werden kann und Risikofaktoren bestehen (z. B. verminderter Knochenaufbau des Kindes droht):

- Ersttrimesterscreening,
- FisH-Test,
- Triple-Test
- Toxoplasmosetest,
- B-Streptokokken-Screening,
- Nackenfaltenmessung,
- zusätzliche Ultraschalluntersuchungen, die keine Leistung nach den Mutter-
schaftsRichtlinien sind.

Zur Erstattung sind bei der IKK Nord die Originalrechnung unter Nennung Nennung der medizinischen Indikation mit Zahlungsnachweis vorzulegen.

PlanBaby - Programm für Paare, die planen, demnächst Kinder zu bekommen

Im planBaby-Ratgeber erfahren Paare auf 144 Seiten alles über Fruchtbarkeit und Schwangerschaft - für eine verantwortungsvolle Familienplanung. Mit Hilfe der beiliegenden Fragebögen zum Thema „Fit für ein Baby“ können zukünftige Mütter und Väter ihr individuelles Gesundheits- und Ernährungsprofil analysieren lassen

BabyCare - Vorsorgeprogramm für Schwangere

Das Servicepaket besteht aus einem modernen und informativen Handbuch, die Auswertung des speziell entwickelten Fragebogens erfolgt durch ein Expertenteam, zudem befindet sich im Servicepaket auch eine Rezeptbroschüre mit 50 mikronährstoffoptimierten Rezepten speziell für die Schwangerschaft sowie einem Tagebuch und ein Päckchen Testhandschuhe (aber nur für Frauen mit einem durch den Fragebogen ermittelten Grundrisiko einer vaginalen Infektion)

Hebammen-Rufbereitschaft

Die IKK Nord erstattet weiblichen Versicherten die entstandenen Kosten für die Rufbereitschaft einer Hebamme in den letzten Wochen der Schwangerschaft bis zu einer Höhe von 250 EUR je Schwangerschaft.

 Voraussetzung für eine Kostenerstattung ist, dass
a) die Versicherte während der Schwangerschaft und bei der Geburt Hebammenhilfe durch eine freiberufliche Hebamme in Anspruch nimmt,
b) die Rufbereitschaft eine 24-stündige Erreichbarkeit der Hebamme und die sofortige Bereitschaft zu mehrstündiger Geburtshilfe beinhaltet,
c) die Hebamme nach § 134a Abs.2 SGB V oder nach § 13 Abs.4 SGB V zur Leistungserbringung berechtigt ist.

Die Erstattung bei der IKK Nord erfolgt nach Vorlage der Originalrechnung der Hebamme mit Zahlungsnachweis.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • HPV-Impfung für Frauen wenigstens bis zum 25.Lebensjahr
  • Check-up für Versicherte unter 35
  • Krebsvorsorge: Brustultraschall
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • HPV-Impfung für Männer wenigstens bis zum 25. Lebensjahr
Hinweise zum Leistungsumfang
Schutz- und Reiseschutzimpfungen bis 350 EUR im Jahr, QuaMaDi - Qualitätsgesicherte Mamma-Diagnostik, Hautkrebs-Screening bereits ab 0 Jahren möglich, Kostenübernahme und Erinnerungsservice von umfassenden, Vorsorgeuntersuchungen, Mehrleistung bei Zahnbehandlungen für Kinder, Haushaltshilfe bei Kindern unter 14 Jahren, bei Teilnahme am IKK-Nord-Bonusprogramm kostenlose Patienten-Rechtsschutzversicherung für jeden Versicherten

Ein Hautkrebs-Screening ist bei der IKK Nord bereits ab 0 Jahren alle 2 Jahre möglich.Die Abrechung erfolgt über die elektronische Gesundheitskarte!

Erläuterungen der IKK Nord

Ärztliche Zweitmeinung mit BetterDoc

Neue Satzungsleistung bietet Versicherten mit orthopädischen Beschwerden einen verbesserten Service durch unabhängigen Partner

Gesetzlich Versicherte haben grundsätzlich das Recht, weitere Ärzte um eine zweite Meinung zu bitten. Versicherte der IKK Nord mit orthopädischen Beschwerden können in Zusammenarbeit mit BetterDoc ab sofort professionelle Unterstützung einfordern: Das Team hochqualifizierter Spezialisten hilft bei der Suche nach geeigneten Ärzten oder einer passenden Klinik für eine unabhängige Zweitmeinung und übernimmt auf Wunsch auch die Terminvereinbarung.

BetterDoc kann bei Anfragen vor geplanten Operationen an Rücken, Hüfte, Knie, Schulter und Fuß helfen. Der Dienstleister springt auch ein, wenn Versicherte mit dem Ergebnis der bisherigen konservativen Behandlung unzufrieden sind, es Komplikationen nach einem orthopädischen Eingriff gibt oder eine mögliche Fehldiagnosestellung im Raum steht.

Der Kontakt erfolgt über einen persönlichen Code unter: www.betterdoc.org/ikk-nord oder über die gebührenfreie Hotline: 0800 444 6 999.

 

Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff in Höhe von 90 %, maximal 350,00 Euro pro Kalenderjahr;

Die IKK Nord übernimmt die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV) für Frauen und Männer bis zum vollendeten 26. Lebensjahr. Die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ist eine Standardimpfung, die nach aktueller Schutzimpfungs-Richtlinie für Kinder und Jugendliche (Mädchen und Jungen) im Alter von 9 bis 14 Jahren vorgesehen ist und noch bis zum Alter von 17 Jahren nachgeholt werden kann. Hierbei erfolgt die Impfung als Sachleistung unter Vorlage der eGK. Die IKK Nord übernimmt die Impfung darüber hinaus auch bis zum vollendeten 26. Lebensjahr für Frauen und Männer.

Weiterhin übernimmt die IKK Nord auch die Impfung gegen Meningokokken Typ B, ohne dass eine erhöhtes Risiko für invasisve Meningokokken-Infektionen vorliegen muss.

Im  Rahmen des IKK-Nord-GUTHABEN-Kontos werden die Kosten je in Höhe von 90 % des Impfstoffes übernommen, maximal 350 Euro je Kalenderjahr.

QuaMaDi ist ein gemeinsames Projekt von Krankenkassen und Ärzten in Schleswig-Holstein mit dem Ziel, die Brustkrebs-Diagnostik zu verbessern.

Versicherte der IKK Nord, die hier ihren Wohnsitz haben, können an diesem Programm teilnehmen.

QuaMaDi bietet entscheidende Vorteile für Ihre Gesundheit: Die Brustkrebs-Früherkennung wird durch eine unabhängige Zweitbefundung verbessert und damit erheblich sicherer. Falls eine feingewebliche Untersuchung nötig ist, werden neueste schonende Behandlungstechniken eingesetzt. Durch QuaMaDi erhöhen sich somit die Heilungschancen für Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind. Außerdem werden Fehldiagnosen sowie unnötige operative Eingriffe und stationäre Behandlungen vermieden.

Das Hautkrebs-Screening: das Hautkrebs-Screening ist bei der IKK Nord bereits ab 0 Jahren alle 2 Jahre möglich.

Dieses Angebot gilt bei Inanspruchnahme eines (Fach-)Arztes für Haut- und Geschlechtskrankheiten mit zusätzlicher Fortbildung für das Hautkrebsscreening im Vertragsgebiet.

Reisemedizinische Angebote

Leistungsspektrum
  • FSME (Reiseimpfung)
  • Hepatitis A (Reiseimpfung)
  • Hepatitis B (Reiseimpfung)
  • Poliomyelitis (Reiseimpfung)
  • Tollwut (Reiseimpfung)
  • Cholera (Reiseimpfung)
  • Gelbfieber (Reiseimpfung)
  • Japanische Enzephalitis (Reiseimpfung)
  • Meningokokken (Reiseimpfung)
  • Pneumokokken (Reiseimpfung oder gefährdete Personengruppen)
  • Typhus (Reiseimpfung)
Hinweise zum Leistungsumfang
Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff in Höhe von 90 %, maximal 350,00 Euro pro Kalenderjahr; Die IKK Nord übernimmt die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV) für Frauen und Männer bis zum vollendeten 26. Lebensjahr. Die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ist eine Standardimpfung, die nach aktueller Schutzimpfungs-Richtlinie für Kinder und Jugendliche (Mädchen und Jungen) im Alter von 9 bis 14 Jahren vorgesehen ist und noch bis zum Alter von 17 Jahren nachgeholt werden kann. Hierbei erfolgt die Impfung als Sachleistung unter Vorlage der eGK. Die IKK Nord übernimmt die Impfung darüber hinaus auch bis zum vollendeten 26. Lebensjahr für Frauen und Männer. Weiterhin übernimmt die IKK Nord auch die Impfung gegen Meningokokken Typ B, ohne dass eine erhöhtes Risiko für invasisve Meningokokken-Infektionen vorliegen muss. Im Rahmen des IKK-Nord-GUTHABEN-Kontos werden die Kosten je in Höhe von 90 % des Impfstoffes übernommen, maximal 350 Euro je Kalenderjahr.

Die Impfstoffkosten für eine Reiseschutzimpfung werden bis zu einem Prozentsatz von 90,00 % übernommen.

Für die Kostenübernahme gelten einschränkende Bedingungen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Erläuterungen der IKK Nord

Die IKK Nord übernimmt Schutz- und Reiseschutzimpfungen jährlich bis zu 350 Euro pro Versicherten - auch für Familienangehörige.

Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Eigene Reiseangebote
  • Online-Gesundheitskurse
  • Vorsorgeleistungen an Kurorten: Zuschuss zu den übrigen Kosten
Hinweise zum Leistungsumfang
Jährlicher Zuschuss für Gesundheitskurse und -reisen bis 180 Euro

Pro Jahr werden von der IKK Nord 2 Gesundheitskurse gefördert.

Die Kosten für Fremdkurse werden bis zu einem Betrag von 180,00 € bzw. 90,00 % übernommen.

150,00 € / Jahr

Wenn Sie sich fit halten, z.B. in einem Fitnessstudio oder Sportverein Ihrer Wahl, bekommen Sie durch das IKK-Nord-Bonusprogramm jedes Jahr bis zu 150 Euro dazu Einfacher geht's nicht IKK-Nord-Bonusheft anfordern, aktuelle Vorsorgeuntersuchungen vom Arzt bestätigen lassen und Bonus kassieren! Los geht's: Fit bleiben und Geld sparen - mitmachen lohnt sich doppelt.

Erläuterungen der IKK Nord

180 EUR für Gesundheitskurse - Aktiv für Ihre Gesundheit

Welche Kosten trägt die IKK Nord?
Die IKK Nord beteiligt sich zusätzlich pro Kalenderjahr an zwei Gesundheitskursen der Themen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung/Entspannung und Suchtmittelkonsum mit maximal 90 EUR pro Kurs.

Für eine Kostenübernahme ist eine Anerkennung der Kurse nach den für alle gesetzlichen Krankenkassen geltenden einheitlichen Qualitätskriterien notwendig.

Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Beginn eines Gesundheitskurses bei Ihrer IKK Nord.

Beispiele für anerkannte Kurse
Rückenschule, Herz-Kreislauf-Training, Nordic-Walking, Qi Gong, Yoga, Entspannungstraining, Rauchfrei, Abnehmen mit Genuss, Faszinierende Faszien, Stressmanagement, Diätfrei Abnehmen, Aquafit, Bodyshape - Kraft für den Alltag, Bootcamp, MAMA & BABY Fit Kurs, Funktionelles Outdoor-Training usw.

Wichtig: Die Kurse richten sich an gesunde Versicherte und sind kein Therapieersatz.

So einfach gehts
- Sie legen die Kosten für den jeweiligen Kurs zunächst privat aus.
- Reichen Sie nach Abschluss der Maßnahme die vollständig ausgefüllte Teilnahmebescheinigung bei uns ein (mind. 80%ige Teilnahme).
- Freuen Sie sich bis zu 180 EUR Erstattung jedes Jahr

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung

Leistungsspektrum
  • Abnehmen und Ernährung
  • Rauchfrei-Apps: Digital zum Nichtraucher
  • Entspannung und Stressabbau
  • Fitness-Apps
  • Tinnitus-App (therapiebegleitend)
  • Psychische Erkrankungen (therapiebegleitend)
  • Zuschuss für Apple-Watch oder Fitness-Tracker
  • Rückenschule
  • Herz-Kreislauf
  • Diabetes-App therapiebegleitend)
  • Neurodermitis
Hinweise zum Leistungsumfang
Digitale Versorgungsprodukte: jährlich bis zu 350 Euro. Innovatives Online-Anti-Stress-Programm: MAURU - Meine Insel, Online-Präventionsprogramm: BodyChange(R) mit Detlef D! Soost, GESUNA@work: digitale Betriebliche Gesundheitsförderung

Maximaler Zuschuss zur Apple-Watch oder zum Fitness-Tracker: 300,00 €

Versicherte ab 16 Jahren können einen Zuschuss zur Smartwatch, Smartphone, Laptop, Wearables oder Fitness-Tracker bis zu 300 Euro erhalten, sofern die regelmäßigen Leistungen zur Erfassung von gesundheitlichen Risiken und Früherkennung von Krankheiten nach den §§ 25, 25a und 26 SGB V, soweit sie dazu berechtigt sind, in Anspruch nehmen. z.B.: Mann 28: - Nachweis der einmaligen Gesundheitsvorsorge = 300 Euro als Zuschuss für eine Smartwatch, Smartphone, Laptop

Erläuterungen der IKK Nord

Digitale Versorgungsangebote (Hilfsmittel)

Sofern die digitale Gesundheitsanwendung nicht im Verzeichnis des BfArM gelistet ist, so hat die IKK Nord eine zusätzliche Möglichkeit zur Kostenübernahme einer digitalen Gesundheitsanwendung in ihrer Satzung geschaffen. Demnach werden die tatsächlichen Kosten bis max. 350,00 Euro pro Kalenderjahr erstattet.

Dies gilt beim Vorliegen der erforderlichen Voraussetzungen für:
- Online-Sehschulen zur Behandlung von Sehschwäche
- Digitalen Tinnitus-Therapien

Voraussetzungen für eine Kostenerstattung über die Satzung der IKK Nord sind:
- Eine Verordnung vom behandelnden Arzt
- Antrag auf Kostenübernahme vor der Inanspruchnahme
- Es handelt sich nicht um eine gelistete DiGA des BfArM
- Schulung der Versicherten in der Anwendung des Produkts

Im Zusammenhang mit der Kostenübernahmeerklärung seitens der IKK Nord, sind die Kosten zunächst von Ihnen zu zahlen.

Zur Erstattung reichen Sie dann bitte die Rechnung mit den Zahlungsbelegen unter Nennung Ihrer aktuellen Bankverbindung bei der IKK Nord ein.

 

Innovatives Online-Anti-Stress-Programm

  • MAURU
    „Mauru" ist ein innovatives Online-Anti-Stress-Programm unter fachlicher Leitung von Prof. Dr. Gert Kaluza, Deutschlands renommiertesten Stressmanagement-Experten und der IKK Nord. Es zeigt Ihnen vielfältige Wege, wie Sie alltägliche Stressfaktoren in den Griff bekommen.

Online-Präventionsprogramm BodyChange(R) mit Detlef D! Soost

Das Kursangebot der IKK Nord wird aktuell um einen Online-Kurs erweitert:

Das zertifizierte Online-Präventionsprogramm BodyChange(R) steht allen IKK Nord-Versicherten zur Verfügung.

Das Programm eignet sich besonders zum Ausgleich fehlender oder einseitiger Bewegung. Darunter können zum Beispiel Berufstätige im Büroalltag oder auf der Baustelle leiden.

Aber auch, wer häufig unter Anspannung steht, kann dieses Angebot nutzen, um seinen Stresspegel im Privaten oder am Arbeitsplatz erfolgreich zu senken.

Der Kurs umfasst ein 8-Wochen-Programm aus Bewegung und Entspannung, alles online und auch mobil anwendbar. Die Teilnahme für die IKK Nord-Versicherten ist ganz einfach: Sie melden sich an und bezahlen zunächst die Kursgebühr. Dann nehmen Sie erfolgreich teil und senden die Teilnahmebestätigung an Ihr IKK Nord-Präventionscenter zur Erstattung der Kurskosten.

Link: https://www.ikk-nord.de/leistungen-a-bis-z/vorsorgeleistungen/bodychange-programm/

Die Kurskosten betragen 89,00 Euro. Sie werden voll zurück erstattet. Damit ist der Kurs für Versicherte der IKK Nord völlig kostenlos!

IKK Nord fit GESUNA@work

  • Praktische Workouts für die Pause und zuhause
  • Leckere Rezepte und Ernährungstipps
  • Maßgeschneidert auf dein Gewerk
  • Einfach Punkte sammeln und Bonus sichern

Mehr Infos auf www.ikk-macht-dich-fit.de

Bonusprogramme

Leistungsspektrum
  • Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonus als Sachleistung
  • Erhöhter Bonus für Zusatzleistungen oder Gesundheitskonto
  • Finanzierung von Zusatzversicherungen über Bonusprogramm
Hinweise zum Leistungsumfang
Versicherte, die alle regelmäßigen Leistungen zur Erfassung von gesundheitlichen Risiken und Früherkennung von Krankheiten nach den §§ 25, 25a und 26 SGB V, soweit sie dazu berechtigt sind, in Anspruch nehmen. z.B.: Mann 25: - Nachweis der einmaligen Gesundheitsvorsorge (nur 1 Maßnahme notwendig) = 300 Euro als Zuschuss für ein neues Smartphone

Maximaler Bonus für Erwachsene: 300,00 €

Für die maxmiale Prämie müssen Erwachsene an mindestens 1 Maßnahmen teilnehmen.

Maximaler Bonus bei Erhöhung des Bonus zur Finanzierung von Gesundheitsleistungen: 150,00 €

Maximaler Bonus für Kinder und Jugendliche: 200,00 €

Für die maxmiale Prämie müssen Kinder und Jugendliche an mindestens 3 Maßnahmen teilnehmen.

Baby-Bonus - bis zu 200 Euro Willkommensbonus für jedes Neugeborene, Den ersten Bonus in Höhe von 100 Euro erhalten Sie, wenn Sie die vorgesehenen Früherkennungsuntersuchungen zur Schwangerenvorsorge wahrgenommen haben. Den Nachweis lassen Sie sich von Ihrem Arzt in Ihrem persönlichen Bonusheft bestätigen. Hier können Sie das kostenlose Bonusheft anfordern: https://www.ikk-nord.de/leistungen-a-bis-z/bonusprogramm Den zweiten Willkommensbonus in Höhe von 100 Euro erhalten Sie im 1.Lebensjahr des Kindes. Dabei ist es völlig unerheblich, ob das Kind über die Mama oder den Papa bei uns versichert wird. Zusätzlich bekommt jedes IKK-Nord-versicherte Baby eine kostenfreie NUK-Trinkflasche. Welche Nachweise sind hier zu erbingen? - Ihr Baby ist bei der IKK Nord versichert - Ihr Baby hat die ersten sechs Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U6 nachgewiesen - die Schutzimpfungen wurden im ersten Lebensjahr des Kindes gemäß Schutzimpfungsrichtlinie durchgeführt Hier können Sie das kostenlose Baby-Bonusheft anfordern: https://www.ikk-nord.de/leistungen-a-bis-z/bonusprogramm Wie erhalte ich den Zweiten Bonus? Den Nachweis über die erfüllten Voraussetzungen bestätigt Ihnen der Arzt in dem Kinder-Bonusheft. Reichen Sie uns dieses vollständig ausgefüllt ein, damit wir Ihnen den Bonus überweisen können. Kinder-Bonus bis 15 Jahre: jedes Kind erhält bis 15 Jahre bis zu 80 Euro Gesundheitsprämie (Nachweis aller regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen 60 Euro Bonus; Nachweis der empfohlenen Schutzimpfungen je durchgeführter Impfung 5 Euro begrenzt auf 20 Euro im Jahr möglich) Zusätzlich: Als Teilnehmer am IKK-Nord-Bonusprogramm profitieren Sie zusätzlich von einem kostenlosen Patienten-Rechtsschutz - einer besonderen Serviceleistung der IKK Nord!

Erläuterungen der IKK Nord

MEHR EXTRAS. MEHR AUSWAHL.
BONUSPROGRAMM DER IKK NORD

Erwachsenenbonus ab 16 Jahre:
Option 1: 100 Euro Gesundheitsprämie (ohne Nachweis aller regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen je Maßnahme/ Impfung 10 Euro bis zu 50 Euro möglich)

oder

Option 2: bis zu 150 Euro als Zuschuss für eine der folgenden Leistungen:

private Zusatzversicherung (z.B. Zahnzusatzversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung) oder
Mitgliedsbeitrag oder Gebühren im Sportverein/Fitness-Studio oder
Geburtsvorbereitungskurs Männer oder
Babyschwimmen oder
professionelle Zahnreinigungen oder
verordnete Verhütungsmittel
(Vorlage Police, Zahlungsnachweis/ Rechnung)

oder bis zu

Option 3: 300 Euro als Zuschuss für technische Geräte mit Gesundheitsbezug (z.B. Tablet, Smartwatch, Smartphone, Fitnesstracker, Wearables im Abstand von 3 Jahren, sofern keine anderen Boni in Anspruch genommen werden oder wurden, außer Vorsorgebonus Schwangere.)

 

Als Teilnehmer am IKK-Nord-Bonusprogramm profitieren Sie zusätzlich von einem kostenlosen Patienten-Rechtsschutz – einer besonderen Serviceleistung!
 

Wahltarife

Hinweise zum Leistungsumfang
Mit dem IKK-Nord-Wahltarif-Krankengeldplus bietet die IKK Nord bereits ab dem 15. Tag bis zum 42. Tag den Selbstständigen Versicherten Krankengeld an. Ab dem 43. Tag gibt es das Optionskrankengeld.
Erläuterungen der IKK Nord

Mit dem IKK Nord-Wahltarif Krankengeldplus können sich Selbstständige, Künstler und Publizisten - und für Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber während einer Krankheit nicht wenigstens für sechs Wochen weiter Entgelt erhalten, finanziell absichern.

Der Wahltarif Krankengeldplus ist zusätzlich zum Options-Krankengeld wählbar. Damit bietet die IKK Nord ihren Selbstständigen Versicherten eine attraktive Absicherung in puncto Krankengeld an. Sie ist speziell auf die Bedürfnisse der betroffenen Personengruppe ausgerichtet. Die besonderen Vorteile für den hauptberuflich Selbständigen sind:

- Absicherung des Einkommensverlustes in Folge einer Arbeitsunfähigkeit!
- Nur 1,9% Prämie auf Basis des tatsächlichen Einkommens!
- Prämienfreiheit während des Bezuges von Krankengeldplus!

Denn während das gesetzliche Krankengeld erst ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit gezahlt wird, gibt es das Krankengeldplus der IKK Nord bereits ab dem 15. Tag bis zum 42. Tag. Mit dem Ergänzungstarif Krankengeldplus muss sich der hauptberuflich Selbständige auch in Zukunft bei längerer Erkrankung keine Sorgen um seine Finanzen machen.Voraussetzung für den Wahltarif Krankengeldplus ist eine Mitgliedschaft mit Anspruch auf das gesetzliche Krankengeld ab dem 43. Tag einer Arbeitsunfähigkeit.

Dokumentation

Satzung als PDF zum Download
Letzte Satzungsänderung: 01.10.2020

Tipps

Richtig die Kasse wechseln:
So läuft der Wechsel...

Richtig kündigen:
Fristen und mehr..

Günstige Krankenkassen:
Kassen-Vergleich...

Was kostet die Kasse?
Beitragsrechner...

Über Krankenkassen.de

Krankenkassen.de ist das führende, unabhängige Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung in Deutschland. Wir arbeiten verbraucherorientiert und unabhängig von einzelnen Krankenversicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen.

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst: Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet und dann gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.