IKK Nord

Leistungen, Beiträge und Service der IKK Nord

Selbstdarstellung der IKK Nord

IKK Nord - Die Krankenkasse für den Norden!

Von den Leistungen der IKK Nord profitieren alle Altersgruppen und Berufszweige. Selbstverständlich trägt die IKK Nord die Kosten für alle gesetzlich vorgeschriebenen und medizinisch notwendigen Behandlungen sowie für Arznei- und Hilfsmittel. Bei Grippe genauso wie bei schwerwiegenden Eingriffen im Krankenhaus, von der Augenuntersuchung bis zum Zahnersatz.

Die IKK Nord bietet Ihnen die Sicherheit einer starken Gemeinschaft, die bestmögliche Versorgung im Krankheitsfall und eines der modernsten Gesundheitsprogramme.

PS. Dem Norden gehts gut - mit dem GUTHABEN Programm der IKK Nord bis zu 350 Euro für Sie.

In die IKK Nord online wechseln

Die IKK Nord nimmt am Krankenkassen-Wechselservice noch nicht teil.

Adresse

IKK Nord
Ellerried 1
19061 Schwerin
Fax: 0385 - 6373 240
E-Mail: mail@ikk-nord.de

Zusatzbeitrag: 1,30 %

Beitragssatz: 15,90 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,30 %

Zahl der Versicherten: 226600 ( 01.04.2019 )

Mitgliedschaft möglich in: Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

Service und Beratung der IKK Nord

Zahl der Geschäftsstellen: 25
Kundentelefon: 0800 - 455 7378 (gebührenfrei)
Hotline medizinische Beratung: 0800 - 455 4378 (gebührenfrei)
Website: https://www.ikk-nord.de
Facebook: https://www.facebook.com/IKKNORD/

Leistungsspektrum
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Elektronische Gesundheitsakte
Hinweise zum Leistungsumfang

Gesundheitskonto: Prävention - Kurzkuren bis zu 300 Euro - Impfungen bis zu 350 Euro Schwangerschaftsvorsorge - Erweiterte Vorsorge für Schwangere (z.B. Triple-Test, Toxoplasmosetest, Nackenfaltenmessung) bis zu 100 Euro - Hebammen-Rufbereitschaft bis zu 250 Euro Zahnbehandlung - Fissurenversiegelung für Kinder und Jugendliche bis zu 50 Euro - Glattflächenversiegelung für Kinder und Jugendliche bis zu 50 Euro Bonusprogramm (eine Auswahl im Bonuszeitraum möglich) - Professionelle Zahnreinigung bis zu 150 Euro - Zuschuss für private Zusatzversicherung bis zu 150 Euro - Sportverein/Fitness-Studio bis zu 150 Euro - Verhütungsmittel bis zu 150 Euro - Geburtsvorbereitung für Männer/Baby-Schwimmen bis zu 150 Euro - Gesundheitsprämie für Erwachsene in bar 100 Euro - Gesundheitsprämie für Kinder in bar 60 Euro - Gesundheitsprämie für Neugeborene in bar 200 Euro Hinweis: Für einige Leistungen ist die erfolgreiche Teilnahme am IKK Nord-Bonusprogramm erforderlich. Nicht genutztes Guthaben kann weder ausgezahlt, noch in das nächste Jahr übernommen werden. Verbleibendes Guthaben kann anteilig im Jahr für weitere Leistungen des IKK Nord-Guthabens bis zu 350 Euro eingesetzt werden. Es gilt die Satzung der IKK Nord.

Maximaler Betrag fürs Gesundheitskonto: 350,00 € / Jahr

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch
  • Versorgungsmanagement bei schweren Erkrankungen
Erläuterungen der IKK Nord

Haushaltshilfe über gesetzlichem Anspruch: Der Gesetzgeber sieht Leistungen nur bei stationären Maßnahmen vor. Die IKK Nord bietet auch hier mehr: Haushaltshilfe wird auch bei ambulanter Behandlung übernommen. Und das grundsätzlich bis zu einer Dauer von vier Wochen - bei der IKK Nord in begründeten Ausnahmefällen aber sogar bis zu 26 Wochen!

Häusliche Krankenpflege: Auch bei der Dauer einer Kostenübernahme geht die IKK Nord über das normale Maß hinaus: Sind überlicherweise die Kosten für vier Wochen zu übernehmen, leistet die IKK Nord in begründeten Fällen für ihre Kunden bis zu 26 Wochen!

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • Nackenfaltenmessung
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • PEKiP: Programm zur frühkindlichen Entwicklungsförderung
  • Babyschwimmen
  • Triple-Test
Hinweise zum Leistungsumfang
Zusatzleistungen bis zu einem Gesamtwert von 350 Euro (sog. Guthaben) pro Kalenderjahr oder als Bonus (finanz. Zuschuss) aus dem Bonusprogramm der IKK Nord. Es gilt die Satzung.

Die Kosten für eine künstliche Befruchtung werden bis zu einem Prozentsatz von 100,00 % übernommen.

Künstliche Befruchtung: Zusätzlich zu den gesetzlich geregelten Ansprüchen von 50 Prozent weitere 50 Prozent der genehmigten Kosten. Damit übernimmt die IKK Nord 100 Prozent der genehmigten Kosten für maximal 3 Behandlungsversuche. Bestimmte Bedingungen müssen beachtet werden.

Erläuterungen der IKK Nord

planBaby Programm für Paare, die planen, demnächst Kinder zu bekommen.

Im planBaby-Ratgeber erfahren Paare auf 144 Seiten alles über Fruchtbarkeit und Schwangerschaft - für eine verantwortungsvolle Familienplanung. Mit Hilfe der beiliegenden Fragebögen zum Thema „Fit für ein Baby“ können zukünftige Mütter und Väter ihr individuelles Gesundheits- und Ernährungsprofil analysieren lassen

BabyCare Vorsorgeprogramm für Schwangere.

Das Servicepaket besteht aus einem modernen und informativen Handbuch, die Auswertung eine Fragebogens durch ein Expertenteam persönliche Empfehlungen, eine Rezeptbroschüre spezielle Rezeptefür die Schwangerschaft, einem Tagebuch und ein Päckchen Testhandschuhe (Test Viginalinfektion).

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung nur über Bonusprogramm

Maximaler Zuschuss zur professionellen Zahnpflege: 150,00 € / Jahr

Hinweise zum Leistungsumfang
Im Rahmen eines Bonusprogramms erhalten Versicherte der IKK Nord einen Zuschuss in Höhe von 150 Euro, sofern regelmäßige Kontrolluntersuchungen vorgenommen wurden.

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Osteopathie
Hinweise zum Leistungsumfang

Osteopathie: Die IKK Nord übernimmt je Kalenderjahr und Versicherten höchstens vier Sitzungen, maximal 150,00 Euro, jedoch nicht mehr als die tatsächlich entstandenen Kosten.

Maximaler Zuschuss zur Osteopathie: 150,00 € / Jahr

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • HPV-Impfung für Frauen wenigstens bis zum 25.Lebensjahr
  • Check-up für Versicherte unter 35
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff (100 %)
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • HPV-Impfung für Männer wenigstens bis zum 25. Lebensjahr
Hinweise zum Leistungsumfang
Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff in Höhe von 90 %, maximal 350,00 Euro pro Kalenderjahr; Meningokokken-B-Impfung: im Rahmen des GUTHABEN-Kontos in Höhe von 90 % der Kosten des Impfstoffes, maximal 350 Euro je Kalenderjahr.

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonusprogramm für Kinder
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonus als Sachleistung
  • Bonus zur Finanzierung privater Zusatzleistungen
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Online-Gesundheitskurse
Hinweise zum Leistungsumfang
Mindestbonus: 60 Euro für Kinder (bis 15 Jahren). 100 Euro für Erwachsene (ab 16 Jahren). Maximalbonus: 200 Euro für 2 Maßnahmen.

Maximaler Bonus: 150,00 €

Erläuterungen der IKK Nord

Einen Bonus erhalten Versicherte, die Vorsorgeangebote und dabei insbesondere die Leistungen zur Früherkennung von Krankheiten, die zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen und Leistungen für Schutzimpfungen nachweislich in Anspruch genommen haben. 

Neu ist der IKK Nord-Bonus für Neugeborene! Diesen erhält der Versicherte, wenn das Kind ab der Geburt bei der IKK Nord versichert wird und alle Untersuchungen aus dem Mutterpass, alle im ersten Lebensjahr vorgesehenen Kinderuntersuchungen sowie alle Schutzimpfungen nachgewiesen werden.

Bonus für Erwachsene. (ab 16 Jahre)

Nutzen Sie unsere Vorsorge- und Präventionsangebote und sichern Sie sich Ihren persönlichen Bonus:

Entweder

100 Euro Gesundheitsprämie in bar

oder bis zu

150 Euro Gesundheitsprämie als Zuschuss für eine private Zusatzversicherung

oder bis zu

150 Euro für Professionelle Zahnreinigung

oder bis zu

150 Euro für Mitgliedsbeitrag oder Gebühren im Sportverein/Fitness-Studio

oder bis zu

150 Euro für Geburtsvorbereitungskurse für Männer oder Babyschwimmen

oder bis zu

150 Euro für ärztlich verordnete Verhütungsmittel

BONUS für Kinder. (bis 15 Jahre)

60 Euro Barprämie

BONUS für Neugeborene. (Baby-Bonus, bis 12. Lebensmonat)

200 Euro Barprämie

Zusätzlich besteht für jeden Teilnehmer am Bonusprogramm für die Dauer der Teilnahme Versicherungsschutz über einen Gruppenversicherungsvertrag "Patienten-Rechtsschutz"

Gesundheitskurse am Wohnort: Nicht nur sind unsere eigenen Kurse für IKK Nord-Versicherte kostenfrei, wir beteiligen uns auch an den Kosten für externe Kurse - mit bis zu 180 Euro im Jahr! Voraussetzung ist lediglich, dass die Kurse die Anforderungen des Leitfadens Prävention der Krankenkassen erfüllen.

Kurse zur Gewichtsreduzierung für Kinder werden zu 80 Prozent erstattet, weitere 20 Prozent gibt es, wenn ein halbes Jahr nach dem Kurs regelmäßige sportliche Aktivitäten nachgewiesen werden.

Gesundheitskurse am Urlaubsort Die IKK Nord bietet keine Gesundheitsreisen an.

Weitere Präventionsangebote

  • Ambulante Vorsorgekuren:

    Die IKK Nord übernimmt 100 % der Kosten für die ärztliche Behandlung und 90 % der Kosten für die so genannten Kurmittel, das sind zum Beispiel medizinische Bäder, Massagen oder Krankengymnastik. Sie zahlen 10 Euro je Verordnung (für die Originalverordnung auf Kurarztschein) dazu. Bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre übernimmt die IKK Nord 100 % - es fallen auch keine Zuzahlungen an. Außerdem erhalten Sie für Unterkunft und Verpflegung einen Zuschuss in einer Höhe von bis zu 13,00 Euro pro Tag, bei chronisch kranken Kleinkindern bis zu 21,00 Euro pro Tag.
     
  • Gesundheitswoche (Kurz-Kurmaßnahme über sechs Behandlungstage durch einen modernen, zeitoptimierten Behandlungsplan)

    Die IKK Nord übernimmt die Kosten für die medizinischen Leistungen sowie die halben Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Sofern Sie unser Nachhaltigkeitsangebot mit halbjährlicher Dauer nachweislich in Anspruch genommen haben, erstatten wir Ihnen den Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung.

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung der IKK Nord

Leistungsspektrum
  • Abnehmen und Ernährung
  • Entspannung und Stressabbau
  • Fitness-Apps
Erläuterungen der IKK Nord

Entspannung

  • MAURU
    „Mauru" ist ein innovatives Online-Anti-Stress-Programm unter fachlicher Leitung von Prof. Dr. Gert Kaluza, Deutschlands renommiertesten Stressmanagement-Experten und der IKK Nord. Es zeigt Ihnen vielfältige Wege, wie Sie alltägliche Stressfaktoren in den Griff bekommen.

IKK Nord fit GESUNA@work

  • Praktische Workouts für die Pause und zuhause
  • Leckere Rezepte und Ernährungstipps
  • Maßgenscheidert auf dein Gewerk
  • Einfach Punkte sammeln und Bonus sichern

Dokumentation

Satzung als PDF zum Download
Letzte Satzungsänderung: 01.08.2019

Tipps

Richtig die Kasse wechseln:
So läuft der Wechsel...

Richtig kündigen:
Fristen und mehr..

Günstige Krankenkassen:
Kassen-Vergleich...

Was kostet die Kasse?
Beitragsrechner...

Über Krankenkassen.de

Krankenkassen.de ist das führende, unabhängige Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung in Deutschland. Wir arbeiten verbraucherorientiert und unabhängig von einzelnen Krankenversicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen.

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst: Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet und dann gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.