BKK Wirtschaft & Finanzen

Ausführliche Informationen zu Krankenkasse und Leistungen

Selbstdarstellung der BKK Wirtschaft & Finanzen

Die BKK Wirtschaft & Finanzen ist eine in vielen Bundesländern für Jeden wählbare gesetzliche Krankenkasse mit Sitz im nordhessischen Melsungen bei Kassel.

Gegründet wurde sie 1999 als betriebsbezogene BKK eines renommierten Wirtschaftsprüfungsunternehmens.

Umfangreiche Zusatzleistung von der Familienplanung bis zur Rente runden die besonderen Vorteile für Versicherte ab. Die BKK Wirtschaft & Finanzen ist deshalb ideal für alle, die das beste Gesamtpaket aus zusätzlichen Leistungen über alle Lebensphasen hinweg suchen.

Die Highlights im Überblick:
- 100%, bis zu 360 Euro Zuschuss zur Osteopathie
- 100%, bis zu 500 Euro Zuschuss zu Gesundheitskursen
- 100%, bis zu 130 Euro Zuschuss zu naturheilkundlichen Arzneimitteln
- 100%, bis zu 50 Euro Zuschuss zu professionellen Zahnreinigungen
- 100%, bis zu 25 Euro Zuschuss zu privat finanzierten Gesundheitsleistungen
- 100 Euro Bonus für den Nachweis von drei Gesundheitsmaßnahmen - schnelle Auszahlung

In die BKK Wirtschaft & Finanzen online wechseln

Adresse

BKK Wirtschaft & Finanzen
Bahnhofstraße 19
34212 Melsungen
Tel: 05661 7374 0
Fax: 05661 7374129
E-Mail:

Zusatzbeitrag: 1,10 %

Beitragssatz: 15,70 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,10 %

Zahl der Versicherten: 24778 (01.09.2016)

Mitgliedschaft möglich in: Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Sachsen, Saarland, Nordrhein-Westfalen (Westfalen), Nordrhein-Westfalen (Nordrhein)

Service und Beratung der BKK Wirtschaft & Finanzen

Zahl der Geschäftsstellen: 2
Kundentelefon: 0800 56 61 800
Gesundheitstelefon: 01803 20 25 25 (365 Tage, rund um die Uhr)
Arbeitgebertelefon: 0800 56 61 800 (365 Tage, rund um die Uhr)
Website: http://www.bkk-wf.de

Leistungsspektrum
  • Medizinische Hotline / Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Auslandsnotfall-Service
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Freie Krankenhauswahl
  • Recht auf zweite ärztliche Meinung
  • Versorgungsmanagement bei schweren Erkrankungen
  • Elektronische Patientenquittung
Erläuterungen der BKK Wirtschaft & Finanzen

Versicherte und Interessenten erreichen die BKK Wirtschaft & Finanzen kostenfrei telefonisch unter 0800 56 61 800. Weitere Services stehen online in der Internetfiliale einschließlich Gesundheitsakte mit elektronischer Patientenquittung zur Verfügung.

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch
  • Hospiz- und Palliativmedizin über gesetzlichem Anspruch
  • Haushaltshilfe auch ohne Kind unter zwölf Jahren
  • Versorgung mit nicht-verschreibungspflichtigen Medikamenten
  • Leistungen von nicht zugelassenen Leistungserbringern
  • Vergünstigte Medikamente
  • Laserbehandlung bei Krampfadern
Erläuterungen der BKK Wirtschaft & Finanzen

Weitere besondere Leistungen der BKK Wirtschaft&Finanzen

  • Osteopathie
    Erstattung von 100%, maximal 360 Euro je Kalenderjahr (keine Begrenzung pro Sitzung)
  • Naturarzneimittel:
    Erstattung von 100%, maximal 130 Euro je Kalenderjahr
  • Homöopathie & Anthroposophische Medizin:
    Volle Kostenübernahme bei vielen Vertragsärzten
  • Sportmedizinische Untersuchung: Wir erstatten alle zwei Jahre bis zu 170 Euro.
  • Privat finanzierte Vorsorgeuntersuchungen: Auch hier können Versicherte jährlich mir einer Erstattung von 25 Euro für viele Leistungen rechnen. 
  • 100%-ige Erstattung der Impfstoffe für  Reiseschutzimpfungen wie Hepatitis A, B und Malariaprophylaxe
  • Zusätzlicher Zuschuss von bis zu 1.000 Euro für künstliche Befruchtung
  • Erstattung von 300 Euro für apotheken- aber nicht rezeptpflichtige Medikamente in der Schwangerschaft
  • Kostenfreie professionelle Zahnreinigung im Rahmen des Netzwerkes Ihren-Zähnen-zuliebe
  • Besondere Satzungsregelungen für wichtige Hilfsmittel: Antiaallergiebettwäsche, Neuerodermitis-Overalls für Kinder.

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • 3D-Ultraschallscreening
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Geburt im Geburtshaus
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft
  • Amblyopie-Screening
  • Triple-Test
  • Nackenfaltenmessung
Erläuterungen der BKK Wirtschaft & Finanzen

Zusätzliche Leistungen in der Schwangerschaft

Im Rahmen einer Schwangerschaft und Geburt übernehmen wir zahlreiche Leistungen, angefangen bei Vorsorgeuntersuchungen für Mutter und Kind, über die Entbindung bis hin zu häuslichen Pflege und Haushaltshilfe. Darüber hinaus bieten wir weitere freiwillige Leistungen rund um das Thema Schwangerschaft & Familienplanung an:

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen & Arzneimittel

Schwangere erhalten eine Erstattung der Kosten für ärztlich verordnete, nicht verschreibungspflichtige aber zugelassene apothekenpflichtige Arzneimittel bis zur Höhe von 300 Euro je Kalenderjahr. Dieser Betrag kann auch für zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen, die Teilnahme eines Ehemannes an einem Geburtsvorbereitungskurs oder die Hebammenrufbereitschaft eingesetzt werden.

Neugeborenenbonus

Versicherte erhalten als kleine Starthilfe einen einmaligen Bonus in Höhe von 100 Euro, wenn sie die vollständige Teilnahme ihres bei der BKK WF familienversicherten Kindes an den Untersuchungen U1 bis U4 und den entsprechenden Schutzimpfungen nachweisenund den Bonus bis zum Beginn des achten Lebensmonats des Kindes formlos unter Angabe ihrer Bankverbindung beantragen.

BabyCare & Hallo Baby

Frühgeburten sind auch im 21. Jahrhundert das zentrale Thema in der Geburtshilfe. Von 800.000 Geburten in Deutschland werden 50.000 Kinder zu früh geboren. Aus den Erkenntnissen des Schwangerschaftsverlaufs wurden zwei Präventionsprogramme mit den Bezeichnungen BabyCare und Hallo Baby entwickelt.Das Programm BabyCare besteht aus einem Buch, einem Fragebogen sowie dem Angebot einer individuellen Auswertung. Das Buch und der Fragebogen sind in den teilnehmenden Frauenarztpraxen erhältlich oder für Kunden der BKK WF kostenfreibestellbar. Die Einschreibung in das Programm Hallo Baby erfolgt direkt bei teilnehmenden Frauenärzten und beinhaltet unter anderem kostenfreie Testhandschuhe zur pH-Wertmessung.

PlanBaby

Wer für morgen plant, sorgt heute vor. Der Eintritt einer Schwangerschaft lässt sich – trotz Kinderwunsch – nicht programmieren. Bei dem einen Paar geht es ganz schnell und bei dem anderen will sie einfach nicht auf natürliche Weise eintreten. Das Programm PlanBaby informiert über beeinflussbare Faktoren und unterstützt darin, Prävention und Vorsorgemaßnahmen gezielt zu nutzen. Es umfasst einen von Experten verständlich geschriebenen Ratgeber sowie eine Gesundheits- und Ernährungsanalyse für sie und ihn. PlanBaby ist für Kunden der BKK WF kostenfreibestellbar.

Künstliche Befruchtung

Der gesetzlich vorgeschriebene Zuschuss für Maßnahmen der künstlichen Befruchtung beträgt 50 Prozent. Damit haben die betroffenen Paare einen hohen Eigenanteil, insbesondere bei der In-vitro-Fertilisation (IVF) und der Intracytoplasmatischen Spermieninjektion (ICSI), zu tragen.

Die BKK WF erstattet zusätzlich weitere 500 Euro für medizinische Maßnahmen zur Herbeiführung einer Schwangerschaft. Dieser Zuschuss erhöht sich auf bis zu 1.000 Euro, wenn auch der Ehemann bei der BKK WF versichert ist.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Vergünstigte Leistungen bei Zahnersatz
  • Kostenlose professionelle Zahnreinigung
  • Preisvergleiche für Behandlung und Zahnersatz
  • Zahnmedizinische Beratung
  • Vergünstigte professionelle Zahnreinigung
  • Professionelle Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt
Hinweise zum Leistungsumfang
Die BKK Wirtschaft und Finanzen übernimmt die gesamten Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung im Kalenderjahr bei einem Partnerzahnarzt.
Erläuterungen der BKK Wirtschaft & Finanzen

Ob hochwertigen Zahnersatz, zahnfarbene Füllungen oder Professionelle Zahnreinigung: Kennen Sie die hierfür verlangten Preise Ihres Zahnarztes? Nein? Kein Wunder: Denn die Preise differieren je nach dem vom Arzt berechnetem Dienstleistungsaufwand und den Materialkosten, die wiederum auch je nach Zahntechniklabor unterschiedlich hoch sind. Ein Vergleich ist da praktisch unmöglich. Gemeinsam mit dem Zahnarzt-Netzwerk Ihren-Zähnen-zuliebe setzt sich die BKK Wirtschaft & Finanzen daher für mehr Transparenzein.

Durch unsere Partnerschaft mit dem Netzwerk erhalten unsere Versicherten hochwertige zahnärztliche Leistungen mit ausschließlich in Deutschland gefertigten Qualitätsmaterialien zu festen Vorzugspreisen.

Bonus: Kostenfreie professionelle Zahnreinigung
Die BKK Wirtschaft & Finanzen übernimmt einmal im Jahr die Kosten für die Durchführung der professionellen Zahnreinigung durch teilnehmende Zahnarztpraxen.

Nehmen Sie eine Zahnreinigung durch den Zahnarzt Ihrer Wahl in Anspruch, erstatten wir Ihnen alternativ bis zu 50 Euro je Kalenderjahr.

Weitere Leistungen können  darüber hinaus bei Partnerzahnärzten des Netzwerkes zu festen Vorzugspreisen in Anspruch genommen werden.

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Alternative Krebstherapie
  • Anthroposophische Medizin
  • Atemtherapie
  • Autogenes Training
  • Balneotherapie
  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Elektrotherapie
  • Feldenkrais
  • Heliotherapie
  • Hydrotherapie
  • Kryotherapie
  • Phototherapie
  • Phytotherapie
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Yoga / Meditation
  • Alternative Arzneimittel, Globuli
  • Bachblütentherapie
Hinweise zum Leistungsumfang
Homöopathie: Die BKK Wirtschaft und Finanzen übernimmt die Kosten für homöopathische Behandlungen, sofern diese von einem Arzt durchgeführt werden, der an dem Vertrag der BKK Wirtschaft und Finanzen und dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte teilnimmt. Osteopathie: Die BKK Wirtschaft und Finanzen übernimmt die Kosten für osteopathische Behandlungen in Höhe von bis zu 360 Euro. Alternative Arzneimittel: Die BKK Wirtschaft und Finanzen übernimmt die Kosten für alternative Arzneimittel in Höhe von 100 %, aber maximal bis zu 130 Euro im Kalenderjahr.
Erläuterungen der BKK Wirtschaft & Finanzen

Versicherte der BKK Wirtschaft & Finanzen erhalten zusätzlich zur kostenfreien Inanspruchnahme von homöopathischen und antroposophischen Behandlungen bei teilnehmenden Vertragsärzten bis zu 490 Euro als Erstattung für für alternativmedizinische Maßnahmen aus folgenden Bereichen:

1. Nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie, deren Einnahme ärztlich verordnet wurde. Das Arzneimittel muss in einer Apotheke oder im Rahmen des nach deutschem Recht zulässigen Versandhandels bezogen und nicht von der Versorgung durch Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschuss ausgeschlossen worden sein. Erstattet werden 100%, maximal 130 Euro je Kalenderjahr.

2. Osteopathie durch einen Leistungserbringer, der Mitglied eines Berufsverbandes der Osteopathen ist oder eine osteopathische Ausbildung absolviert hat, die zum Beitritt in einen Verband der Osteopathen berechtigt. Die Behandlung muss ärztlich verordnet worden sein. Erstattet werden 100% der Kosten, maximal 360 Euro ( ohne Begrenzung pro Sitzung).

Darüber hinaus verfügt die BKK Wirtschaft & Finanzen über Verträge mit vielen Ärzten über Antroposophische und homöopathische Medizin. Hier ist die Behandlung unserer Versicherten sogar komplett kostenfrei.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • Krebsvorsorge: Brustultraschall
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Magen- und Darmkrebsvorsorge
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff
  • Früherkennung von Schlaganfallrisiken
  • Impfung Gebärmutterhalskrebs (HPV)
  • Check-up für Versicherte unter 35
  • Sportmedizinische Untersuchung
Erläuterungen der BKK Wirtschaft & Finanzen

Versicherten der BKK Wirtschaft & Finanzen steht im Rahmen des besonderen Mehrleistungsbudgets Medizinische Vorsorge ein Betrag von 25 Euro jährlich zur Verfügung.

Dieser kann für privat finanzierte

- Glaukomfrüherkennungsuntersuchungen
- Hautkrebsscreenings unterhalb des 35. Lebensjahres in Bundesländern ohne direkt abrechenbares Angebot* 
- Mammographien für Versicherte vor dem 50. Lebensjahr
- Mamma-Sonographien
- Gesundheitsuntersuchungen vor dem 35. Lebensjahr oder
- Knochendichtemessungen (ab 55, alle 2 Jahre)

genutzt werden. 

Voraussetzung ist jeweils ein begründeter Verdacht aufgrund von Risikofaktoren sowie eine Vorlage der entsprechenden Erstattungsunterlagen bis zum 31.3. des Folgejahres.


*In den anderen Bundesländern bieten wir diese besondere Mehrleistung bereits mit direkter Abrechnung bei vielen Ärzten an

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonus zur Finanzierung privater Zusatzleistungen
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheitskurse im Urlaub
  • Eigene Reiseangebote
Hinweise zum Leistungsumfang
Mindestbonus: 100 Euro für 3 Maßnahmen Maximalbonus: 100 Euro für 3 Maßnahmen
Erläuterungen der BKK Wirtschaft & Finanzen

Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten 

Mit unserem Bonusprogramm lohnt es sich gleich doppelt, gesund zu leben. Denn wer auf seine Gesundheit achtet, gewinnt deutlich an Lebensqualität und kann darüber hinaus zwischen verschiedenen finanziellen Vorteilen wählen. Versicherte ab dem vollendeten 18. Lebensjahr erhalten einen schnellen und unkomplizierten Pauschalbonus von 100 Euro, wenn sie mindestens 3 Voraussetzungen aus einem Katalog von insgesamt 14 Voraussetzungen für 2015 nachweisen.

Beispiel:

Sind Sie Mitglied in einem Sportverein, Nichtraucher und haben einen BMI im Normbereich, haben Sie die Voraussetzungen für die Auszahlung der 100 Euro bereits erfüllt. Fehlt Ihnen eines dieser Kriterien, können Sie es durch die Teilnahme an Sportveranstaltungen, vielen Vorsorgeuntersuchungen (auch Zahnvorsorge), Betriebs- oder Unisport einfach ersetzen.

Für Kinder und Jugendliche bieten wir darüber hinaus eigene Programme mit Boni von 100 Euro (Neugeborene) und bis zu 50 Euro (1-17 Jahre) an. Familienangehörige über 18 können am Erwachsenenprogramm teilnehmen und sich daher ebenfalls denn 100 Euro Bonus sichern.

Zusatzbonus: Erstattung einer Reisekrankenversicherung für erfolgreiche Teilnehmer am Bonusprogramm

Alle erfolgreich am Bonusprogramm teilnehmenden Mitglieder und mitversicherten Angehörigen erhalten für das jeweilige Bonusjahr eine Erstattung von Kosten für eine beliebige  Auslandsreisekrankenversicherung (maximal in Höhe der Kosten für eine Versicherung der Barmenia).

Gesundheitskurse am Wohnort

Die BKK Wirtschaft und Finanzen erstattet insgesamt 500 Euro (100 Prozent der Kursgebühren, maximal 500,00 Euro als Gesamtsumme für bis zu zwei Kurse pro Kalenderjahr).

Gesundheitskurse am Urlaubsort

Die Kosten qualifizierter Kompaktkursangebote werden einmal jährlich von der BKK Wirtschaft & Finanzen als Leistung zur Gesundheitsförderung  bis zur Höhe von 160 Euro bezuschusst werden. Wichtig: Da derartige Angebote zudem eine Kombination aus mehreren Handlungsfeldern darstellen, gelten sie als zwei Kurse.

Weitere Präventionsangebote der BKK Wirtschaft & Finanzen

  • Zuschuss zu Vorsorgekuren: 13 Euro täglich für Erwachsene, 25 Euro für chronisch kranke Kleinkinder

 

Wahltarife mit Selbstbehalt und Beitragserstattung der BKK Wirtschaft & Finanzen

Leistungsspektrum
  • Hausarzttarif
  • Wahltarif mit Prämie bei Leistungsfreiheit
  • Wahltarife zur integrierten Versorgung
  • Wahltarif mit individuellem Krankengeldanspruch
  • Integrierte Versorgung mit Klassischer Homöopathie
Erläuterungen der BKK Wirtschaft & Finanzen

Wahltarif Hausarztprogramm

Versicherte, die sich für eine Teilnahme entscheiden, erhalten eine Einschreibeprämie von 40 Euro.

 

Wahltarif Prämie bei Leistungsfreiheit 

Bei Teilnahme an diesem Tarif erhalten Sie eine Geldprämie, wenn Sie und Ihre volljährigen mitversicherten Angehörigen ein Kalenderjahr lang keine Leistungen zu Lasten der BKK Wirtschaft & Finanzen in Anspruch nehmen. Ausgenommen sind Vorsorgeuntersuchungen und Leistungen für Kinder. Voraussetzung für die Prämienzahlung ist, dass Sie in dem betreffenden Kalenderjahr länger als drei Monate bei uns versichert waren.

Die Auszahlungsbeträge der Prämien richten sich nach dem Zeitraum der Teilnahme:

160 Euro im ersten Jahr*
200 Euro im zweiten Jahr*
240 Euro ab dem dritten Jahr*


* Maximal 1/12 eines Jahresbeitrags, es gilt § 53 Absatz 2 SGB V.

Ein unterjähriger Eintritt ist möglich, dabei erfolgt eine anteilige Berechnung der Prämienzahlung. Sollten Sie doch einmal krank werden und Leistungen in Anspruch nehmen, erhalten Sie für das entsprechende Jahr keine Prämie. Der Wahltarif verlängert sich jeweils um ein Jahr, soweit Sie den Wahltarif nicht einen Monat vor Ablauf der Mindestbindungsfrist bzw. vor Ablauf des Verlängerungszeitraums kündigen. Mitglieder, deren Beitrag von Dritten getragen wird, können den Wahltarif nicht wählen.

Zusatzversicherungsangebote der BKK Wirtschaft & Finanzen

Leistungsspektrum
  • Ausland
  • Zahn
  • ambulant
  • stationär
  • Alternative Heilmethoden
  • weitere (Pflege, KTG)
  • Heilpraktikerbehandlung
  • Sehhilfe
  • Restkosten bei Kostenerstattung
  • Pflegezusatzversicherung
Erläuterungen der BKK Wirtschaft & Finanzen

Den Schutz der BKK Wirtschaft und Finanzen können Kunden  auf individuelle Ansprüche ausrichten. Die Kooperationsangebote unseres Partners Barmenia Krankenversicherung AG machen dies möglich.

Wählen Sie selbst, welche Bausteine für Ihre persönliche Absicherung wichtig sind.