KNAPPSCHAFT Hamburg

Regionaldirektion der Knappschaft Hamburg mit großen Zuständigkeitsgebiet


KNAPPSCHAFT

Die KNAPPSCHAFT Hamburg bietet in der Hansestadt Service und Beratung in ihrer Regionaldirektion am Millerntorplatz. Der Zuständigkeitsbereich der KNAPPSCHAFT Hamburg ist groß: Von hier aus werden die Länder Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Teile von Niedersachsen (Nord) betreut. Die KNAPPSCHAFT Hamburg hat ihren Sitz direkt an der Reeperbahn und ist über den U-Bahnhof Sankt Pauli an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Auch Autofahrer sind gut bedient: Das Parkhaus Millerntor bietet Platz zum Parken.

Die KNAPPSCHAFT kann als älteste Krankenkasse der Welt auf eine 750-jährige Tradition zurückblicken. Bereits 1260 wurde der Vorläufer der KNAPPSCHAFT am Rammelsberg in der Nähe von Goslar gegründet. Diese Bruderschaft diente der sozialen Absicherung der Bergleute und ihrer Familien.


KNAPPSCHAFT: Online-Wechsel - schnell und sicher

Hier können Sie schnell, sicher und bequem die Mitgliedschaft in der KNAPPSCHAFT beantragen. Wir unterstützen Sie in jeder Phase des Wechsels. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Jetzt der KNAPPSCHAFT beitreten!


Heutzutage ist die KNAPPSCHAFT fester Bestandteil des Verbundsystems Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS). Zu dem Verbund zählen auch eine Renten- und Rentenzusatzversicherung sowie eine Minijobzentrale, in der geringfügig Beschäftigte betreut werden. Im Tarifangebot der KNAPPSCHAFT Hamburg finden die Hanseaten garantiert die für sie passende Option. Chroniker beispielsweise können sich bei den Herausforderungen, die sich aus der Krankheit im Alltag ergeben, aktiv unterstützen lassen. Dafür sorgt das Gesundheitsprogramm „gut DABEI“. Betroffene können sich nicht nur individuell bei der Behandlung beraten lassen, sondern bekommen auch medizinisches Hintergrundwissen und Tipps zum Umgang mit der Krankheit vermittelt.


KNAPPSCHAFT: Unverbindlich Informationen anfordern

Hier können Sie schnell, sicher und bequem Informationenen zur Mitgliedschaft in der KNAPPSCHAFT anfordern. Ihre Daten sind sicher: Sie werden verschlüsselt übertragen.

Jetzt Informationen der KNAPPSCHAFT anfordern!


Übrigens: Entscheiden sich Angehörige dafür, einen Pflegefall in der Familie selbst zu versorgen, können sie auf einen Zuschuss der KNAPPSCHAFT Hamburg setzen. Hier werden bis zu 2500 Euro beigetragen. Damit können Kosten für den bedürfnisgerechten Umbau der Wohnung oder den Umzug des Pflegebedürftigen gedeckt werden.

Hier finden Sie die Ansprechpartner der KNAPPSCHAFT in Ihrer Nähe:

Adresse der KNAPPSCHAFT Hamburg, Regionaldirektion, Referat See - Kranken- und Pflegeversicherung
Millerntorplatz 1
20359 Hamburg