Hypovereinsbank BKK

Ausführliche Informationen zu Krankenkasse und Leistungen

Selbstdarstellung der Hypovereinsbank BKK

ACHTUNG. ARCHIVSEITE.

Am 1. Januar 2014 fusionierte die Hypovereinsbank BKK mit der BKK Mobil Oil.

In die Hypovereinsbank BKK online wechseln

Die Hypovereinsbank BKK nimmt am Krankenkassen-Wechselservice noch nicht teil.

Adresse

Hypovereinsbank BKK
Arnulfstr. 27
80335 München
Tel: 089 - 545915-0
Fax: 089 - 545915-98
E-Mail:

Zahl der Versicherten: 38138 (01.01.2013)

Mitgliedschaft bundesweit möglich.

Service und Beratung der Hypovereinsbank BKK

Zahl der Geschäftsstellen: 1
Kundentelefon: 0800 - 2255255
Gesundheitstelefon: 0621/54901897
Arbeitgebertelefon: 0800 - 2255255
Website: http://www.hvb-bkk.de

Leistungsspektrum
  • Hotline zu Beiträgen und Leistungen an 7 Tagen pro Woche
  • Medizinische Hotline / Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Spezialistenempfehlungen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Auslandsnotfall-Service
  • Pflegeberatungshotline
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
Erläuterungen der Hypovereinsbank BKK

Bei uns haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner. Dieser wird im Hintergrund von einem Team von Spezialisten unterstützt.
Und natürlich erreichen Sie uns in dringenden Fällen rund um die Uhr und kostenlos auf unserer Service-Hotline.

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch
  • Hospiz- und Palliativmedizin über gesetzlichem Anspruch
Erläuterungen der Hypovereinsbank BKK

Weitere besondere Leistungen

Übernahme der Ostheopathie-Behandlung als Regelleistung im Rahmen eines IGV-Angebotes. Bei bestimmten Krankheitsbildern werden bis zu 16 Osteopathie-Sitzungen pro Jahr übernommen. Der Versicherte trägt dabei einen Eigenanteil von 4.70 Euro pro Sitzung.

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Vergünstigte professionelle Zahnreinigung
  • Angebot für Zahnersatz zum Nulltarif
  • Preisvergleiche für Behandlung und Zahnersatz
  • Vergünstigte Leistungen bei Zahnersatz
  • Kostenersparnis bei Zahnbehandlung im Ausland

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Shiatsu
  • Traditionelle Chinesische Medizin
  • Yoga / Meditation

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder
Erläuterungen der Hypovereinsbank BKK

Mit dem GesundLebenBonus der HVV BKK wird gesundheitsbewußtes Verhalten mit bis zu 200 Euro pro Jahr belohnt. Belohnt werden z. B.: Gesundheits-Check-Up (alle zwei Jahre), Krebsfrüherkennung (Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren), Präventionskurse, Mitgliedschaft im Sportverein, zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung, Prof. Zahnreinigung, Kindervorsorgeuntersuchungen u.v.m. Die Teilnahme ist ganz einfach und völlig unverbindlich. 
Schicken Sie der HVB BKK einfach ihr ausgefülltes Bonusheft am Ende des Jahres zu und sichern Sie sich Ihre Prämie. Pro erfülltem Bonuspunkt gibt es 10 EUR.

Wahltarife mit Selbstbehalt und Beitragserstattung der Hypovereinsbank BKK

Leistungsspektrum
  • Hausarzttarif
Erläuterungen der Hypovereinsbank BKK

Prämie bei Leistungsfreiheit:PrämiePlus
Mit dem Tarif PrämiePlus können Versicherte, die in einem Jahr keine Leistungen, außer Vorsorgeleistungen, in Anspruch nehmen gestaffelt nach ihrem Einkommen eine Jahresprämie maximal bis zu 550 Euro sichern.  

  • Prämienstufe 1: Einkommen 10.200,00 € bis 24.300, Prämie von 125 Euro
  • Prämienstufe 2: Einkommen 24.300,01 € bis 36.400 €, Prämie von 300 Euro
  • Prämienstufe 3: Einkommen 36.400,01 € bis 44.500 €, Prämie von 450 Euro
  • Prämienstufe 4: Einkommen ab 44.500,01, Prämie von 550 Euro

Mindestvertragslaufzeit: 3 Jahre

 

Selbstbehalt-Wahltarif: Vitalkonto
Mit den Selbstbehalt-Wahltarifen "VitalkontoPlus" und "VitalkontoPur" profitieren Versicherte, die keine oder nur geringe Leistungen in Anspruch nehmen, von ihrer Gesundheit. Gestaffelt nach ihrem Einkommen ist so eine Jahresprämie von maximal bis zu 550 Euro möglich. 

Wahltarif VitalkontoPlus: wenn Sie Wert auf Vorsorge legen und/oder familienversicherte Kinder haben

Bei dieser Tarifvariante sind folgende Leistungen inklusive und belasten Ihr Konto nicht:

  • Medizinische Vorsorgeleistungen (ausgenommen ambulante Vorsorgekuren), wie etwa Krebsvorsorge, Zahnvorsorge, Schutzimpfungen oder der Check-Up 35
  • Präventionsmaßnahmen wie etwa Präventionskurse oder unsere HVB BKK AktivTage
  • Alle Leistungen für familienversicherte Kinder unter 18 Jahren

Das maximale jährliche Selbstbehaltsrisiko ist dafür etwas höher.

Prämien und Selbstbehalt VitalkontoPlus (bei allgemeinem Beitragssatz)

  • Prämienstufe 1: Einkommen 10.200,00 € bis 24.300, Startguthaben 125 Euro, Maximaler Selbstbehalt: 200 Euro, Maximales Risiko: 75 Euro
  • Prämienstufe 2: Einkommen 24.300,01 € bis 36.400 €, Startguthaben 300 Euro, Maximaler Selbstbehalt: 500 Euro, Maximales Risiko: 200 Euro
  • Prämienstufe 3: Einkommen 36.400,01 € bis 44.500 €, Startguthaben 450 Euro, Maximaler Selbstbehalt: 750 Euro, Maximales Risiko: 300 Euro
  • Prämienstufe 4: Einkommen ab 44.500,01, Startguthaben 550 Euro, Maximaler Selbstbehalt: 950 Euro, Maximales Risiko: 400 Euro

 

Wahltarif VitalkontoPur: wenn Sie mit besonders wenig Kosten rechnen
In dieser Tarifvariante werden sämtliche Leistungen von Ihrem Vitalkonto abgezogen – auch Vorsorgeleistungen und Behandlungen von mitversicherten Kindern. Im Gegenzug ist das maximale jährliche Selbstbehaltsrisiko besonders niedrig
 

Prämien und Selbstbehalt VitalkontoPur (bei allgemeinem Beitragssatz)

  • Prämienstufe 1: Einkommen 10.200,00 € bis 24.300, Startguthaben 120 Euro, Maximaler Selbstbehalt: 150 Euro, Maximales Risiko: 30 Euro
  • Prämienstufe 2: Einkommen 24.300,01 € bis 36.400 €, Startguthaben 300 Euro, Maximaler Selbstbehalt: 400 Euro, Maximales Risiko: 100 Euro
  • Prämienstufe 3: Einkommen 36.400,01 € bis 44.500 €, Startguthaben 450 Euro, Maximaler Selbstbehalt: 600 Euro, Maximales Risiko: 150 Euro
  • Prämienstufe 4: Einkommen ab 44.500,01, Startguthaben 550 Euro, Maximaler Selbstbehalt: 750 Euro, Maximales Risiko: 200 Euro

 

Wahltarif mit individuellem Krankengeldanspruch: KrankengeldPlus
Mit dem Tarif KrankengeldPlus können z.B. Selbständige Krankengeld als Extra-Leistung buchen.

Zusatzversicherungsangebote der Hypovereinsbank BKK

Leistungsspektrum
  • Ausland
  • Zahn
  • ambulant
  • stationär
  • Alternative Heilmethoden
  • weitere (Pflege, KTG)
  • Heilpraktikerbehandlung
  • Sehhilfe
  • Restkosten bei Kostenerstattung
  • Pflegezusatzversicherung
Erläuterungen der Hypovereinsbank BKK

Die Kunden der HVB BKK haben die Wahl zwischen Angeboten der ERGO Versichung und der Barmenia Versicherung.