BKK Melitta Plus

Leistungen, Beiträge und Service der BKK Melitta Plus

Inhalt des Leistungsprofils der BKK Melitta Plus

Selbstdarstellung der BKK Melitta Plus

Die BKK Melitta ist eine moderne, zukunftsorientierte und leistungsstarke Krankenkasse mit über 54.000 versicherten Menschen und rund 10.000 Firmenkunden. Persönliches Profil, erstklassiger Service und Erreichbarkeit –ohne Callcenter- werden bei uns groß geschrieben. TOP-Zusatzleistungen, attraktive Gesundheitsangebote und solide Finanzen sichern uns bei regionaler Ausrichtung kontinuierliches Wachstum.

Krankenkassenwechsel zu uns leicht gemacht:

1) Informieren mit unserem Infopaket
2) Beraten und begeistern lassen
3) Mitglied werden und Vorteile genießen!

In die BKK Melitta Plus online wechseln

Die BKK Melitta Plus nimmt am Krankenkassen-Wechselservice noch nicht teil.

Zusatzversicherungen der BKK Melitta Plus

In Kooperation mit der Barmenia Krankenversicherung bietet die BKK Melitta Plus günstige Zusatzversicherungen für ihre Versicherten - von Zahnzusatzversicherung über Krankenhauszusatzversicherung bis Reisekrankenversicherung.

Zusatzversicherungen kennenlernen

Adresse

BKK Melitta Plus
Marienstr. 122
32425 Minden
Tel: 0571 9759-0
Fax: 0571 9759-1212
E-Mail: info@bkk-melitta.de

Zusatzbeitrag: 1,20 %

Beitragssatz: 15,80 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,20 %

Zahl der Versicherten: 54300 ( 01.02.2020 )

Mitgliedschaft möglich in: Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen

Service und Beratung

Zahl der Geschäftsstellen: 4
Kundentelefon: 0571 9759-0
Website: http://www.bkk-melitta.de/

Leistungsspektrum
  • Elektronische Patientenquittung
  • Service-App
  • Hotline zu Beiträgen und Leistungen an 7 Tagen pro Woche
  • Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Persönliche Beratung zuhause
  • Pflegeberatungshotline
  • Vermittlung von Facharztterminen
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Online-Geschäftsstelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Elektronische Gesundheitsakte
  • Videosprechstunde - Telemedizinische Beratung
Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Service-App

  • meine BKK Melitta+
    Online Service App über die Versicherte mit der BKK Melitta+ kommunizieren können, eine neue eGK Karte beantragen können, die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung hochladen können, persönliche Daten wie Adresse oder Bankverbindung ändern können.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt - unabhängig von Bonusprogramm oder Gesundheitskonto
  • Zahnmedizinische Beratung
Hinweise zum Leistungsumfang
Versicherte der BKK Melitta Plus erhalten einen Zuschuss in Höhe von maximal 60 Euro pro Jahr für eine Professionelle Zahnreinigung bei einem Arzt ihrer Wahl. Teilnehmer des Programms "Zahnbehandlung exclusiv" erhalten einen Zuschuss von maximal 65 Euro im Jahr.

Maximaler Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung: 60,00 € / Jahr

Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Zahnbehandlung exclusiv - Wahltarif

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Professionelle Zahnreinigung zur Beseitigung des Biofilms
BKK Melitta Plus-Zuschuss: gestaffelt nach der Anzahl der behandelten Zähne,
bis zu 65 Euro einmal pro Jahr


Zahnsteinentfernung
BKK-Zuschuss: 100 % der Kosten zweimal pro Jahr


Mikrobiologischer Bakterientest zur Erkennung von Parodontitis verursachender Keime
BKK-Zuschuss: 100 Euro alle 3 Jahre


Inlays, zwei, drei- oder mehrflächig
BKK-Zuschuss: 180 Euro je Zahn, maximal 540 Euro pro Jahr, bei 5-jähriger Garantie


Zuschuss zu Teleskopkronen, Wurzelbehandlung bis Zahn 7 sowie zur Dreiviertelkrone unter bestimmten Voraussetzungen


Fissuren-Versiegelung der kariesfreien Prämolaren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
BKK-Zuschuss: in Höhe der BEMA-Ziffer(n)

Abrechnungstransparenz: Sie erhalten eine Kopie der BKK-Rechnung vom Zahnarzt

Termin-Erinnerungsservice: Sie werden an notwendige Kontrolluntersuchungen erinnert

Allgemeine Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe: Leistungen über gesetzlichem Anspruch
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch

Alternative Heilmethoden

Leistungsspektrum
  • Anthroposophische Medizin
  • Osteopathie
  • Phytotherapie
  • Traditionelle Chinesische Medizin
  • Alternative Arzneimittel, Globuli
Hinweise zum Leistungsumfang

Maximaler Zuschuss zur Osteopathie: 150,00 € / Jahr

Die BKK Melitta Plus erstattet 80 Prozent des Rechnungsbetrags für drei Sitzungen, aber maximal 50 Euro je Sitzung.

Maximales Budget für alternative Heilmittel: 100,00 € / Jahr

Kostenübernahme von apothekenpflichtigen alternativen Arzneimitteln der Anthroposophie, Homöopathie und Phytotherapie von bis zu 100 Euro pro Jahr und Versicherten, nach Verordnung durch einen Arzt auf Privatrezept und Vorlage der Originalrechnung/ Quittung der Apotheke. Für Kinder unter zwölf Jahren sind Naturarzneimittel Kassenleistung und auf einem Kassenrezept verordnungsfähig. Arzneimittel während und nach der Schwangerschaft Kostenübernahme für schwangere Versicherte aller nicht verschreibungspflichtigen apothekenpflichtigen Arzneimittel mit den Wirkstoffen Jodid, Eisen, Folsäure und/oder Magnesium als Monopräparate oder Kombinationspräparate und für Mütter von der Geburt bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres Ihres Kindes aller nicht verschreibungspflichtigen apothekenpflichtigen Arzneimittel mit dem Wirkstoff Jodid als Monopräparat. Die BKK Melitta Plus erstattet die tatsächlich entstandenen Kosten pro Arzneimittel in voller Höhe, für alle Arzneimittel insgesamt jedoch maximal bis zu einem Betrag von 100 Euro pro Kalenderjahr und Versicherter, nach Verordnung durch einen Arzt auf Privatrezept und Vorlage der Originalrechnung/ Quittung der Apotheke.

Budget für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente: 100,00 € / Jahr

Für nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel der besonderen Therapierichtungen (Homöopathie, Anthroposophie und Phytotherapie).

Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Osteopathie: Die BKK Melitta Plus erstattet Versicherten die Kosten für maximal 3 Sitzungen je Kalenderjahr und Versicherten. Die BKK Melitta Plus erstattet 80 % des Rechnungsbetrages, maximal 50 EUR pro Sitzung.

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Osteopathie für Babys und Kleinkinder
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
Hinweise zum Leistungsumfang
Online-Sehtraining für Kinder mit einer funktionellen Sehschwäche (Amblyopie) Die spielerisch angelegte webbasierte Stimulationstherapie nutzt die Attraktivität von PC-Spielen: Die kleinen Patienten sollen Spaß daran haben, ihr Sehvermögen durch einfache und spannende Übungen zu verbessern. Eingeleitet und begleitet wird die Behandlung natürlich von Ihrem Augenarzt. „Spielend besser sehen!“ ist ein echtes Leistungsplus und eine gezielte und sinnvolle Ergänzung der bewährten Behandlung. Es ist nachgewiesen, dass durch die webbasierte Stimulationstherapie die Sehschärfe verbessert werden kann, auch die Zeit des für die Kinder so lästigen Abklebens eines Auges kann oft verkürzt werden.

Die Kosten für eine künstliche Befruchtung werden bis zu einem Betrag von 750,00 € bzw. 50,00 % übernommen.

250 Euro Zuschuss je Versuch für maximal 3 Behandlungsversuche für eine In-vitro-Fertilisation (IvF) oder eine Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI), zusätzlich zu den gesetzlich geregelten Ansprüchen von 50 Prozent der genehmigten Gesamtkosten.

Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Schwangerschafts-Mehrleistungen

Versicherte schwangere Frauen haben die Möglichkeit Mehrleistungen in Anspruch zu nehmen, um eine Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung ihres Kindes entgegen zu wirken und wenn ein konkreter individueller Untersuchungsanlass besteht.

Folgende Leistungen zählen hierzu:

  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen
  • Toxoplasmose Screening
  • Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken
  • Zytomegalie-Test

Es werden insgesamt bis zu 150 Euro pro Schwangerschaft für diese Leistungen von der BKK Melitta Plus erstattet.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • HPV-Impfung für Frauen wenigstens bis zum 25.Lebensjahr
  • Check-up für Versicherte unter 35
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • HPV-Impfung für Männer wenigstens bis zum 25. Lebensjahr
Hinweise zum Leistungsumfang

Die Kosten für eine sportmedizinische Untersuchung werden bis zu einem Betrag von 250,00 € bzw. 90,00 % übernommen.

Sportmedizinische Untersuchung und Beratung für Sportbeginner und Wiedereinsteiger Kostenübernahme von einer sportmedizinischen Vorsorgeuntersuchung und Beratung nach Durchführung und Bescheinigung durch einen zugelassenen Vertragsarzt mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“. Bestehen gesundheitliche Risiken (entscheidet Ihr behandelnder Arzt), kann eine erweiterte sportmedizinische Untersuchung in Anspruch genommen werden. Diese kann ein Belastungs-Elektrokardiogramm, eine Lungenfunktionsuntersuchung und/oder eine Laktatbestimmung umfassen.

Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Es werden insgesamt bis zu 100 Euro für folgende Leistungen erstattet:

-Jährliche Hautkrebsvorsorge bis zu 40,00 Euro

-Mammographie vor dem 50. Lebensjahr bis zu 55,00 Euro

-Ultraschallunterschung der Brust bis zu 55,00 Euro

-Gesundheitsuntersuchung vor Vollendung des 35. Lebensjahres (Check-Up) bis zu 35,00 Euro

-Vaginale Ultraschalluntersuchung bei vorliegenden Risikofaktioren bis zu 55,00 Euro

Gilt pro Kalenderjahr und Versicherten. Bitte zur Erstattung die Originalrechnung einreichen.

Reisemedizinische Angebote

Leistungsspektrum
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt (100 %)
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff (100 %)
  • FSME (Reiseimpfung)
  • Hepatitis A (Reiseimpfung)
  • Hepatitis B (Reiseimpfung)
  • Tollwut (Reiseimpfung)
  • Cholera (Reiseimpfung)
  • Gelbfieber (Reiseimpfung)
  • Japanische Enzephalitis (Reiseimpfung)
  • Meningokokken (Reiseimpfung)
  • Typhus (Reiseimpfung)

Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Gesundheits-Apps für Smartphones
  • Online-Gesundheitskurse
  • Kooperation mit Fitness-Studio
Hinweise zum Leistungsumfang

Pro Jahr werden von der BKK Melitta Plus 2 Gesundheitskurse gefördert.

Die Kosten für Fremdkurse werden bis zu einem Betrag von 240,00 € bzw. 100,00 % übernommen.

Erläuterungen der BKK Melitta Plus

BKK-Zuschuss:

Als innovative und leistungsstarke Krankenkasse erstattet die BKK Melitta Plus Versicherten bei regelmäßiger Teilnahme 100 % der Kurskosten, maximal 120 Euro je qualitätsgesicherten Kurs zu o.g. vier Handlungsfeldern.

Die Kostenübernahme bezieht sich auf maximal zwei Präventionskurse* pro Versicherten und Kalenderjahr.

*Der Zuschuss zur BKK Aktivwoche/ Well-Aktiv oder fit-for-well-Programm wird auf die jährliche Höchstanzahl der zwei Vorsorgekurse zur Prävention angerechnet.

Apps zur Gesundheitsförderung oder Therapiebegleitung

Leistungsspektrum
  • Abnehmen und Ernährung
  • Rauchfrei-Apps: Digitale Raucherentwöhnung
  • Entspannung und Stressabbau
  • Fitness-Apps
  • Tinnitus-App (therapiebegleitend)
  • Zuschuss für Apple-Watch oder Fitness-Tracker
  • App für junge Eltern
Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Angebot für junge Eltern

  • Digitale Hebammenberatung Kinderheldin
    Digitale Hebammenberatung während der Schwangerschaft und im 1. Lebensjahr

Tinnitus-Apps

  • Tinnitracks-App
    Tinnitracks bietet als zertifiziertes Medizinprodukt auf Basis der patienteneigenen Lieblingsmusik den zuverlässigen Zugang zum TMNMT-Therapieverfahren.

Nichtraucherprogramme

  • NichtraucherHelden-App
    Über unseren Kooperationspartner NichtraucherHelden.de bietet die BKK Melitta Plus Ihnen optimale Unterstützung, um den Rauchausstieg erfolgreich zu meistern. Das Online-Nichtraucherprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, sich bequem von Zuhause unter professioneller Anleitung auf den Rauchstopp vorzubereiten und erfolgreich zum Nichtraucher zu werden.

Sturzprophylaxe

  • Lindera - Präventionsprojekt zur Sturzprophylaxe
    Die Sturzpräventions-App Lindera bietet eine zielgerichtete und individuelle Präventionsmaßnahme an um Stürze von pflegebedürftigen Heimbewohnern zu vermeiden. Es wurde dazu ein Mobilitätstest/ eine Gangbildanalyse entwickelt um die Risikofaktoren, die zu Stürzen führen können, zu analysieren. Der Test wird dabei über das Smartphone durchgeführt. Angehörige sollen dabei besser in die Pflege mit eingebunden werden und Pflegekräfte sollen bei der Umsetzung des „Expertenstandards Sturzprohylaxe“ unterstützt werden.

Online Sehschule

  • Spielend besser sehen!
    Online-Sehtraining für Kinder mit Amblyopie (funktionelle Sehschwäche)
    Webbasierte Stimulationstherapie soll die Sehschärfe

Telemedizinische Apss oder Online-Sprechstunde

TeleArzt
Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung auch in strukturschwachen Regionen und für immobile Patienten
Zielgruppe: Mitglieder der BKK Melitta Plus

Medizinische Videoberatung
Unkompliziert neutrale und verlässliche Auskünfte zu gesundheitlichen Themen Wir bieten Ratsuchenden damit die Möglichkeit, sich bei Bedarf auch per Video mit einem medizinischen Experten in Verbindung zu setzen.

Online-Terminservice
Als Alternative zur telefonischen Beratung können Versicherte der BKK Melitta Plus den Facharzt-Terminservice auch online in Anspruch nehmen. Einfach über das Kontaktformular, via PC oder Smartphone / Tablet aufrufen und ausfüllen können. Zum einzuloggen, ist lediglich die Versichertennummer sowie das Geburtsdatum anzugeben.

Online-Sprechzimmer
Programm über eine Fernbehandlung durch den eigenen behandelnden Arzt. Mit meinarztdirekt.de können Versicherte der BKK Melitta Plus dieses Online-Sprechzimmer nutzen und nach einer Erstbehandlung Rückfragen oder Therapiebegleitungen alle Fragen stellen die auch in einer üblichen Sprechstunde gestellt werden würden.

elVi
Elektronische Visite im Pflegeheim des Ärztenetzes MuM – Medizin und Mehr eG aus Bünde. Es Pflegekräften in stationären Einrichtungen ermöglicht, eine virtuelle Arztvisite bei Bedarf anzufordern
Ziel der elVi ist es, die Arzt-Patienten-Kommunikation im Versorgungsalltag zu erleichtern und flexibler zu gestalten. In dem Projekt haben sich über 40 niedergelassene Haus- und Fachärztinnen und -ärzte der Region Bünde-Kirchlengern-Rödinghausen (NRW) organisiert.

Bonusprogramme

Leistungsspektrum
  • Bonusprogramm für Kinder und Jugendliche
  • Bonusprogramm-App
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonus als Geldbetrag
Hinweise zum Leistungsumfang
Mindestbonus: 15 Euro für 1 Maßnahmen.

Maximaler Bonus für Erwachsene: 140,00 €

Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Werden Sie aktiv und lassen sich von der BKK Melitta Plus belohnen. Das ermöglicht Ihnen das BKK Melitta-BonusPlus-Programm. Sie gehen regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung? Sie treiben aktiv Sport? Sie leben gesund? Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann ist unser Bonusprogramm genau das Richtige für Sie. Zeigen Sie uns welche Aktivitäten Sie durchführen und lassen Sie sich belohnen. 

BKK-Tipp: Einfach Bonuskarte anfordern und mitmachen! Oder nutzen Sie die digitale Variante über unsere Onlinefiliale "Meine BKK Melitta +".

Wer kann teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind alle Versicherten der BKK Melitta Plus. Familienangehörige Kinder und Jugendliche sammeln bis zu ihrem 15. Geburtstag auf der Kinder-Bonusübersicht.

Die Teilnahme am Bonusprogramm läuft für ein komplettes Kalenderjahr vom 01.01. bis zum 31.12. des Jahres, in dem die Bonusübersicht ausgestellt wird bzw. die Teilnahme am Bonusprogramm über die BKK Melitta Plus – App online begonnen wird.

Die Abgabe der Bonusübersicht bei uns bzw. die Teilnahme über die App kann bis zum 31.03. des Folgejahres für das Bonusjahr erfolgen.

Die Auswertung des Bonusprogramms und Zahlung der Prämie erfolgt in der Zeit vom 01.01. bis 30.04. des Folgejahres, in dem die Bonusübersicht ausgestellt bzw. die Teilnahme am Bonusprogramm über die BKK Melitta Plus – App online begonnen wurde.


Was kann ich bekommen?

Sie erhalten bei Teilnahme an unserem BKK Melitta-Bonus Plus-Programm bei Auswertung eine Geldprämie. Die genaue Prämie je Maßnahme entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle. Um Ihre Geldprämie zu ermitteln, sind lediglich die Werte der erfüllten Maßnahmen zusammenzuzählen.

Aktivität Bonusprämie
-Gesundheitsuntersuchung („Check-Up“) 15 Euro
-Krebsfrüherkennungsuntersuchung (gyn. & urologisch) 15 Euro
-Hautkrebsfrüherkennungsuntersuchung 15 Euro
-Vorsorge Zervix-Karzinom 15 Euro
-Bauchaorten-Screening 15 Euro
-Vorsorge Darm-Karzinom 15 Euro
-Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt 10 Euro
-Ärztlich empfohlene Schutzimpfungen 10 Euro
-Qualitätsgesicherte Präventionsleistung 10 Euro
-Regelmäßiger Sport 5 Euro
-Aktive Mitgliedschaft im Fitness-Studio 5 Euro
-Body-Mass-Index 5 Euro
-Nichtraucher 5 Euro
-Gesundheitsuntersuchung für Kinder und Jugendliche 10 Euro
-Neugeborenen-Screening 10 Euro 

Dokumentation

Satzung als PDF zum Download
Letzte Satzungsänderung: 28.12.2020

Tipps

Richtig die Kasse wechseln:
So läuft der Wechsel...

Richtig kündigen:
Fristen und mehr..

Günstige Krankenkassen:
Kassen-Vergleich...

Was kostet die Kasse?
Beitragsrechner...

Über Krankenkassen.de

Krankenkassen.de ist das führende, unabhängige Verbraucherportal zum Thema Krankenversicherung in Deutschland. Wir arbeiten verbraucherorientiert und unabhängig von einzelnen Krankenversicherungen, deren Verbänden oder von Maklerorganisationen.

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst: Daten werden nur zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet und dann gelöscht. Eine Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.