BKK Melitta Plus

Ausführliche Informationen zu Krankenkasse und Leistungen

Selbstdarstellung der BKK Melitta Plus

Die BKK Melitta ist eine moderne, zukunftsorientierte und leistungsstarke Krankenkasse mit über 53.000 versicherten Menschen und rund 10.000 Firmenkunden. Persönliches Profil, erstklassiger Service und Erreichbarkeit –ohne Callcenter- werden bei uns groß geschrieben. TOP-Zusatzleistungen, attraktive Gesundheitsangebote und solide Finanzen sichern uns bei regionaler Ausrichtung kontinuierliches Wachstum.

Krankenkassenwechsel zu uns leicht gemacht:

1) Informieren mit unserem Infopaket
2) Beraten und begeistern lassen
3) Mitglied werden und Vorteile genießen!

In die BKK Melitta Plus online wechseln

Die BKK Melitta Plus nimmt am Krankenkassen-Wechselservice noch nicht teil.

Adresse

BKK Melitta Plus
Marienstr. 122
32425 Minden
Tel: 0571 9759-0
Fax: 0571 9759-1212
E-Mail: info@bkk-melitta.de

Zusatzbeitrag: 1,10 %

Beitragssatz: 15,70 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,10 %

Zahl der Versicherten: 53100 ( 01.09.2018 )

Mitgliedschaft möglich in: Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen

Service und Beratung der BKK Melitta Plus

Zahl der Geschäftsstellen: 4
Kundentelefon: 0571 9759-0
Website: http://www.bkk-melitta.de/

Leistungsspektrum
  • Elektronische Patientenquittung
  • Recht auf zweite ärztliche Meinung
  • Medizinische Hotline / Ärztehotline an 7 Tagen pro Woche
  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Pflegeberatungshotline
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Erinnerungsservice (Vorsorge)
  • Zentrale Beschwerdestelle
  • Unterstützung bei Behandlungsfehlern
  • Freie Krankenhauswahl
  • Versorgungsmanagement bei schweren Erkrankungen

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch
Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Weitere besondere Leistungen

Haushaltshilfe über gesetzlichem Anspruch:Hauhaltshilfe auch bei Krankheit

Arzneimittelberatung: kostenlos und exclusiv für Versicherte unter der gebührenfreien Hotline 0800 - 25 57 42 76

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • 3D-Ultraschallscreening
  • PH-Selbsttest für Schwangere
  • Frühgeburtenprävention durch zus. Untersuchungen
  • Rooming-in bei Kindern
  • Künstliche Befruchtung über gesetzlichem Anspruch
  • Hebammenrufbereitschaft
  • Baby-Bonus
  • Geburtsvorbereitungskurse für Väter
Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Schwangerschafts-Mehrleistungen

Versicherte schwangere Frauen haben die Möglichkeit Mehrleistungen in Anspruch zu nehmen, um eine Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung ihres Kindes entgegen zu wirken und wenn ein konkreter individueller Untersuchungsanlass besteht.

Folgende Leistungen zählen hierzu:

  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen
  • Toxoplasmose Screening
  • Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken
  • Zytomegalie-Test
  • Ersttrimester-Screening/Nackenfaltenmessung

Es werden insgesamt bis zu 150 Euro pro Schwangerschaft für diese Leistungen von der BKK Melitta Plus erstattet.

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Zuschuss zur prof. Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt
  • Zahnmedizinische Beratung

Maximaler Zuschuss zur professionellen Zahnpflege: 60,00 € / Jahr

Hinweise zum Leistungsumfang
Versicherte der BKK Melitta Plus erhalten einen Zuschuss in Höhe von maximal 60 Euro pro Jahr für eine Professionelle Zahnreinigung bei einem Arzt ihrer Wahl. Teilnehmer des Programms "Zahnbehandlung exclusiv" erhalten einen Zuschuss von maximal 65 Euro im Jahr.
Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Zahnbehandlung exclusiv - Wahltarif

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Professionelle Zahnreinigung zur Beseitigung des Biofilms
BKK Melitta Plus-Zuschuss: gestaffelt nach der Anzahl der behandelten Zähne,
bis zu 65 Euro einmal pro Jahr


Zahnsteinentfernung
BKK-Zuschuss: 100 % der Kosten zweimal pro Jahr


Mikrobiologischer Bakterientest zur Erkennung von Parodontitis verursachender Keime
BKK-Zuschuss: 100 Euro alle 3 Jahre


Inlays, zwei, drei- oder mehrflächig
BKK-Zuschuss: 180 Euro je Zahn, maximal 540 Euro pro Jahr, bei 5-jähriger Garantie


Zuschuss zu Teleskopkronen, Wurzelbehandlung bis Zahn 7 sowie zur Dreiviertelkrone unter bestimmten Voraussetzungen


Fissuren-Versiegelung der kariesfreien Prämolaren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
BKK-Zuschuss: in Höhe der BEMA-Ziffer(n)

Abrechnungstransparenz: Sie erhalten eine Kopie der BKK-Rechnung vom Zahnarzt

Termin-Erinnerungsservice: Sie werden an notwendige Kontrolluntersuchungen erinnert

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Anthroposophische Medizin
  • Osteopathie
  • Phytotherapie
  • Traditionelle Chinesische Medizin
  • Alternative Arzneimittel, Globuli
Hinweise zum Leistungsumfang

Osteopathie: Die BKK Melitta Plus erstattet 80 Prozent des Rechnungsbetrags für drei Sitzungen, aber maximal 50 Euro je Sitzung.

Maximaler Zuschuss zur Osteopathie: 150,00 € / Jahr

Budget für alternative Heilmittel: Nur für Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie.

Maximales Budget für alternative Heilmittel: 100,00 € / Jahr

Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Osteopathie: Die BKK Melitta Plus erstattet Versicherten die Kosten für maximal 3 Sitzungen je Kalenderjahr und Versicherten. Die BKK Melitta Plus erstattet 80 % des Rechnungsbetrages, maximal 50 EUR pro Sitzung.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • Impfung Gebärmutterhalskrebs (HPV)
  • Check-up für Versicherte unter 35
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Zeckenimpfungen (FSME-Impfung) für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff
Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Es werden insgesamt bis zu 100 Euro für folgende Leistungen erstattet:

-Jährliche Hautkrebsvorsorge bis zu 40,00 Euro

-Mammographie vor dem 50. Lebensjahr bis zu 55,00 Euro

-Ultraschallunterschung der Brust bis zu 55,00 Euro

-Gesundheitsuntersuchung vor Vollendung des 35. Lebensjahres (Check-Up) bis zu 35,00 Euro

Gilt pro Kalenderjahr und Versicherten. Bitte zur Erstattung die Originalrechnung einreichen.

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonusprogramm für Kinder
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonus als Geldbetrag
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Eigene Gesundheitskurse
  • Kooperation mit Fitness-Studio
Hinweise zum Leistungsumfang
Mindestbonus: 30 Euro für 2 Maßnahmen.

Maximaler Bonus: 150,00 €

Erläuterungen der BKK Melitta Plus

BKK Melitta-BonusPlus

Mit dem BKK Melitta-BonusPlus lohnt es sich für Sie gleich doppelt, gesund zu leben. Sie gewinnen an Lebensqualität und werden gleichzeitig durch uns belohnt!

Unser Plus für:

diverse Vorsorgeuntersuchungen
Schutzimpfungen
aktiven Sport im Verein und Fitness-Center
sowie vieles mehr

Variante A: Bonus als Geldprämie

Die BKK Melitta Plus belohnt Sie für gesundheitsbewusstes Verhalten mit einer jährlichen Geldprämie. Dabei entsprechen 10 Punkte einem Geldwert von 1 Euro. Eine Prämierung ist ab 300 Punkten möglich.

Variante B: Bonus im Gesundheitskonto

Investieren Sie mit dem Gesundheitskonto mehr in Ihre Gesundheit. Der im Bonusprogramm erreichte Bonus (ab 300 Punkten) wird in diesem Fall um 50 % erhöht und als Guthaben auf dem versichertenbezogenen Gesundheitskonto gutgeschrieben.

Ein Zuschuss zu den Kosten gilt nur, sofern die BKK Melitta Plus nicht aufgrund anderer Vorschriften leistungspflichtig ist oder der anderweitige Leistungsanspruch bereits ausgeschöpft ist.

Bitte lesen Sie die ausführlichen Teilnahmebedingungen/Regelwerk in unserem Bonusflyer.

Gesundheitskurse am Wohnort

Als innovative und leistungsstarke Krankenkasse erstattet die BKK Melitta Plus Versicherten bei regelmäßiger Teilnahme 100 % der Kurskosten, maximal 120 Euro je qualitätsgesicherten Kurs zu den vier Handlungsfeldern.

Die Kostenübernahme bezieht sich auf maximal zwei Präventionskurse pro Versicherten und Kalenderjahr.

Gesundheitskurse zur Prävention für folgende 4 Handlungsfelder:

Bewegung:
z. B. Herz-Kreislauf-Training, Nordic Walking, Rückenfit-Kurse


Ernährung:
z. B. Kurse zum Wunschgewicht, gesunde Ernährung, Ernährungsumstellung, Diät- und Fehlernährung


Stressreduktion/ Entspannung:
z. B. Stressreduktions-Training, Yoga, Qi Gong, Entspannungs-Training, Stressbewältigung, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung


Genuss- und Suchtmittelkonsum:
z. B. Nikotin-Entwöhnung, Alkoholreduktion, Kurse zum verantwortungsvollen Umgang mit Medikamenten, Kurse zur Prävention des Drogenmissbrauchs

Gesundheitskurse am Urlaubsort

Die BKK Melitta Plus bezuschusst auch Gesundheitskurse am Urlaubsort wie die BKK Aktivwoche oder das fit-for-well-Programm innerhalb Deutschlands

Weitere Präventionsangebote

  • Zuschuss zu Vorsorgekuren: 13 Euro täglich für Erwachsene, 21 Euro täglich für chronisch kranke Kleinkinder

Wahltarife mit Selbstbehalt und Beitragserstattung der BKK Melitta Plus

Leistungsspektrum
  • Hausarzttarif
  • Wahltarife zur integrierten Versorgung
  • Wahltarif mit Selbstbehalt
Erläuterungen der BKK Melitta Plus

Leistungsspektrum:

Selbstbehalt-Wahltarif "Azubi-4-You"
Ein neues Highlight wartet jetzt: Denn wer am neuen  "Azubi-4-You-Wahltarif"  teilnimmt, kann jetzt eine Prämie von jährlich bis 150 Euro für die Ausbildungszeit von uns erhalten. In drei Ausbildungs-jahren sind das 450 Euro zusätzlich zum Gehalt. Da dies ein Selbstbehalttarif ist, werden die Behandlungskosten von der Prämie abgezogen, so dass jährlich nur ein maximales Risiko von 10 Euro besteht. Angerechnet werden auf diese Prämie jeweils die Behandlungskosten beim Arzt (außer z.B. Vorsorge, Impfungen oderZahnprophylaxe). Die elektronische Gesundheitskarte darf natürlich weiterhin benutzt werden.

Selbstbehalt - Wahltarif
Die BKK Melitta Plus bietet ihren Mitgliedern verschiedene Wahltarife an, die sich stärker an den individuellen Bedürfnissen der Versichertengemeinschaft orientieren.

Nehmen Sie nur die gesetzlichen Vorsorgeleistungen in Anspruch? Dann ist der Wahltarif „Selbstbehalt“ genau das Richtige für Sie!

Zahnbehandlung exclusiv - Wahltarif

Worum geht es?

Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen und gezielte Behandlungen sind wichtig, um gesunde Zähne zu erhalten und Zahnverlust entgegen zu wirken. Versicherte der BKK Melitta Plus können daher bereits seit 2007 von einem umfangreichen Paket an Zahnzusatzleistungen profitieren: Unserem Highlight, dem Wahltarif "Zahnbehandlung exclusiv"! Viele Versicherte und Zahnärzte sind von diesem innovativen Versorgungskonzept begeistert, denn es hält eine Vielzahl an Vorteilen für Sie und Ihren Zahnarzt bereit.

Zusatzversicherungsangebote der BKK Melitta Plus

Leistungsspektrum
  • Ausland
  • Zahn
  • ambulant
  • stationär
  • Alternative Heilmethoden
  • weitere (Pflege, KTG)
  • Heilpraktikerbehandlung
  • Sehhilfe
Erläuterungen der BKK Melitta Plus

BKK ExtraPlus - privater Zusatzschutz für Sie

Zur Ergänzung des BKK-Krankenversicherungsschutzes bieten wir unseren Versicherten exclusiv über unseren Kooperationspartner, die Barmenia Krankenversicherung a. G., das BKK ExtraPlus.

Sinnvoll und preisgünstig können Mitglieder der BKK Melitta Plus z. B. Zahnersatz, Implantate, Inlays, Brillen, Krankenhaus, Naturheilverfahren, Krankentagegeld zusatzversichert werden.

Ihre Vorteile

  • Kein Aufnahmehöchstalter
  • Keine Wartezeiten (außer "PRAEVI+" und "SOS, stationär")
  • Besonders günstige Beiträge für BKK-Mitglieder
  • Günstige Kinderbeiträge