BKK KARL MAYER

Beitrag, Leistungen und Service

Profil der BKK KARL MAYER

BKK KARL MAYER auf einen Blick

BKK KARL MAYER
Industriestraße 3
63179 Obertshausen

Zahl der Versicherten: 3.700

Beitragssatz: 16,10 %
Arbeitnehmeranteil am Beitrag: 8,05 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,50 %
Zusatzbeitrag: 1,50 %

Selbstdarstellung der BKK KARL MAYER

Die KARL MAYER Betriebskrankenkasse ist eine exklusive Krankenkasse für
Mitarbeiter/innen und ehemalige Mitarbeiter/innen der KARL MAYER Firmengruppe, sowie deren Familienangehörige.

Unsere Vorteile auf einen Blick:

  • Direkte Erreichbarkeit aller Mitarbeiter (incl. Vorstand)
  • Individueller und persönlicher Service
  • Unbürokratische Leistungsgewährung
  • Exklusive Zusatzversicherungen mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

Gern stehen wir Ihnen für ergänzende Informationen oder ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Die KARL MAYER Betriebskrankenkasse ist eine exklusive Krankenkasse für Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter der Firma KARL MAYER und KARL MAYER Malimo und deren Familienangehörige.

Wer kann bei uns Mitglied werden?

  • alle Mitarbeiter der Firma KARL MAYER (Mitglieder privater Krankenversicherungen sind dabei ausgenommen)
  • Studenten und Praktikanten, die bisher über die Familienversicherung bei uns versichert waren
  • Jugendliche, die eine Ausbildung beginnen und bisher über die Familienversicherung bei uns versichert waren
  • Rentenantragsteller und Rentner, die vor Ihrem Ruhestand zuletzt bei der Firma KARL MAYER beschäftigt waren (Mitglieder privater Krankenversicherungen sind davon ausgenommen
  • Ehepartner unserer Mitglieder, die in einer anderen gesetzlichen Krankenkasse versichert sind.

Service und Beratung

Kundentelefon: 06104-402-1414

Website: http://www.bkk-mayer.de

E-Mail: info@bkk-mayer.de
Tel: 06104-402-1414
Fax: 06104-402-488

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsumfang

Künstliche Befruchtung

Kostenübernahme in Prozent der Gesamtkosten: 50,00 %

Übernimmt die gesetzlich geregelten Ansprüche von 50 Prozent der Gesamtkosten.

Dokumentation: Satzung und Finanzen

Satzung als PDF zum Download
Letzte Satzungsänderung: 01.01.2020