Diese Krankenkassen garantieren: 2011 kein Zusatzbeitrag

Krankenkassen.de veröffentlicht Liste im Internet (PM 21.10..2010)

Krankenkassen mit Zusatzbeitrag werden im Jahr 2011 eine Ausnahme bleiben. 46 gesetzliche Krankenkassen garantieren ihren Mitgliedern, im gesamten Jahr 2011 keinen Zusatzbeitrag zu verlangen. Das Verbraucherportal Krankenkassen.de hat eine Aufstellung dieser Krankenkassen jetzt im Internet veröffentlicht. Wer im nächsten Jahr keinen Zusatzbeitrag zahlen will, kann sich an dieser Liste orientieren. Der Verzicht auf Zusatzbeiträge gelingt den Krankenkassen, weil der allgemeine Beitrag steigt. Die Bundesregierung will ihn zum 1. Januar 2011 von 14,9 auf 15,5 Prozent anheben.

In der Umfrage hat Krankenkassen.de 115 Krankenkassen ausdrücklich nach einer Garantie für das gesamte Jahr 2011 gefragt. In die Umfrage wurden nur Krankenkassen einbezogen, die für alle gesetzlich Versicherten frei zugänglich sind. 46 Krankenkassen haben sich durch ihre Antwort klar positioniert: Sie schließen einen Zusatzbeitrag im nächsten Jahr ausdrücklich aus. Weitere 33 Krankenkassen wollten sich nicht endgültig festlegen. Sie planen zwar das nächste Haushaltsjahr ohne Zusatzbeitrag, wollten aber noch kein entsprechendes Versprechen abgeben.

Rund 11 Millionen Menschen sind noch immer bei Krankenkassen versichert, die einen Zusatzbeitrag kassieren. Für sie ist ein Wechsel der Krankenkasse zwar in der Regel einfach, dennoch sollte man vor der Kündigung die neue Krankenkasse sorgfältig auswählen, rät das Internetportal Krankenkassen.de. Jeder Interessent für einen Krankenkassenwechsel sollte sich vorher umfassend informieren und hierfür unabhängige Beratungs- und Informationsangebote nutzen - vom persönlichen Gespräch in der Verbraucherzentrale bis zum Krankenkassen-Vergleich im Internet.

 

Weitere Informationen:
Liste der Krankenkassen, die 2011 garantiert keinen Zusatzbeitrag erheben