BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

Ausführliche Informationen zu Krankenkasse und Leistungen

Selbstdarstellung der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

Zum 1. Januar 2015 Fusion mit der BKK VBU zur BKK VBU.

Die BKK MEDICUS wurde am 1. April 1992 als Betriebskrankenkasse des Arzneimittelwerkes Dresden gegründet und öffnete sich 1998 unter dem Namen BKK MEDICUS. Geschäftsstellen der BKK MEDICUS finden sich am Hauptsitz in Radebeul und in Halle (Saale).

Adresse

BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU
Ledenweg 2
01445 Radebeul
Tel: 0351 - 65277-0
Fax: 0351 - 65277-99
E-Mail:

Zahl der Versicherten: 10823

Mitgliedschaft möglich in: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen (Nordrhein), Nordrhein-Westfalen (Westfalen), Sachsen, Sachsen-Anhalt

Service und Beratung der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

Zahl der Geschäftsstellen: 1
Liste der Geschäftsstellen der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU
Kundentelefon: 0180 - 2 231 257 ( täglich von 7:30 – 18 Uhr)
Arbeitgebertelefon: 0351 - 65277-84
Website: http://www.bkk-medicus.de

Leistungsspektrum
  • Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses
  • Zentrale Beschwerdestelle

Vorteile und Freiheiten bei Behandlung und Krankenpflege

Leistungsspektrum
  • Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung möglich
  • Häusliche Krankenpflege über gesetzlichem Anspruch
  • Hospiz- und Palliativmedizin über gesetzlichem Anspruch

Schwangerschaft, Geburt und Kinder: Mehrleistungen

Leistungsspektrum
  • Grundschulcheck U10
  • Schülercheck U11
  • Jugendvorsorge J2
  • Toxoplasmose-Screening
  • B-Streptokokken-Test
  • 3D-Ultraschallscreening
  • Hebammenrufbereitschaft

Vorteile bei der Zahnbehandlung

Leistungsspektrum
  • Vergünstigte professionelle Zahnreinigung
  • Professionelle Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt
Erläuterungen der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

Versicherte ab 18 Jahren erhalten einmal jährlich einen Zuschuss in Höhe von 30 € zur professionellen Zahnreinigung.

Alternative Heilmethoden (ambulant)

Leistungsspektrum
  • Osteopathie
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • QiGong
  • Yoga / Meditation
Erläuterungen der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

Osteopathie: Die BKK MEDICUS übernimmt die Kosten für maximal sechs Sitzungen je Kalenderjahr. Erstattet werden 80 Prozent des Rechnungsbetrages, jedoch nicht mehr als 60,00 € pro Sitzung.

Kurse: Bei regelmäßiger Teilnahme erstatten wir 100% der Kursgebühren, maximal 75 € pro Maßnahme. Zuschüsse werden für maximal zwei Gesundheitsvorsorgemaßnahmen im Jahr gezahlt.

Vorsorge beim Arzt

Leistungsspektrum
  • Hautkrebsvorsorge über gesetzlichem Anspruch
  • Magen- und Darmkrebsvorsorge
  • Grippeimpfung für alle Versicherten
  • Reiseschutzimpfung: Kostenübernahme Arzt
  • Reiseschutzimpfungen: Kostenübernahme Impfstoff
Erläuterungen der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

Reiseimpfungen

Die BKK MEDICUS erstattet Versicherten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben auch die Kosten für folgende Reiseimpfungen in Höhe von 70% (Versicherten unter 18 Jahren i.H.v. 100%).

Tollwut, Typhus, Hepatitis A+B, FSME, Cholera, Gelbfieber, Japanische Enzephalitis, Meningokokken/ Meningitis, Malariaprophylaxe

Erweiterte Vorsorgeuntersuchungen werden im Rahmen des Bonusprogramms für Kinder vergütet.

Mehrleistungen Schwangerschaftsvorsorge Die BKK MEDICUS bezuschusst zusätzliche ambulante Vorsorgeuntersuchungen, wie z. B. Blutuntersuchungen, Ultraschall-Untersuchungen mit bis zu 100 EUR pro Schwangerschaft. Hebammenrufbereitschaft 

Die BKK MEDICUS übernimmt zusätzlich zu den gesetzlich vorgesehenen Leistungen die Kosten für die Rufbereitschaft freiberuflicher Hebammen mit bis zu 250 Euro.

 

Gesundheitsförderung: Bonusprogramme und Gesundheitskurse

Leistungsspektrum
  • Bonus als Geldbetrag
  • Bonusprogramm-Teilnahme für Familienversicherte
  • Bonusprogramm für Kinder
Erläuterungen der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

Gesund leben bringt für Sie als Versicherten auch finanzielle Vorteile. Wer älter als 18 Jahre ist, kann sich beim BKK Bonus auf bis zu 200 Euro freuen. Von Sport treiben bis hin zur Zahnvorsorge - es gibt  viele Möglichkeiten. Da fällt es sicher nicht schwer, mindestens drei Aktivitäten nachzuweisen und am Ende des Jahres davon zu profitieren. Auch alle Versicherten unter 18 Jahren können am BKK Bonusprogramm für Kinder mitmachen. Bereits zwei gesunde Aktivitäten bringen mehr Taschengeld – maximal 100 Euro können es insgesamt werden.

Wahltarife mit Selbstbehalt und Beitragserstattung der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

Leistungsspektrum
  • Hausarzttarif
  • Wahltarife zur integrierten Versorgung
Erläuterungen der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

BKK MEDICUS Prämie bei Leistungsfreiheit

Bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen im jeweiligen Kalenderjahr (unschädlich sind Vorsorgeleistungen und Leistungen der Familienangehörigen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres) werden 1/12 des Jahresbeitragses, maximal 250 Euro zurückgezahlt.

An diesen Tarif sind Mitglieder 1 Jahr gebunden.

Zusatzversicherungsangebote der BKK MEDICUS - jetzt: BKK VBU

Leistungsspektrum
  • Ausland
  • Zahn
  • ambulant
  • stationär
  • Alternative Heilmethoden
  • weitere (Pflege, KTG)
  • Heilpraktikerbehandlung
  • Sehhilfe
  • Pflegezusatzversicherung