Corona-Impfung bei Handwerker-Infotag möglich

15.09.2021 17:23

Magdeburg (dpa/sa) - Rund um die Veranstaltung Handwerk4You der
Handwerkskammer Magdeburg ist am Samstag eine Impfung gegen das
Coronavirus möglich. Das Angebot richtet sich an alle Interessenten
ab 12 Jahren, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Der Infotag zur
Ausbildung im Handwerk findet von 9.00 bis 14.00 Uhr im und am
Berufsbildungszentrum in Magdeburg-Lemsdorf statt.

Das mobile Impfteam der Landeshauptstadt hat die Impfstoffe von
BionTech/Pfizer und Moderna für Erst- und Zweitimpfungen dabei sowie
den Einmalwirkstoff von Johnson&Johnson. Letzterer wird allen
Interessenten ab 60 Jahren verabreicht. Mitzubringen sind die
Versichertenkarte und - falls vorhanden - der Impfausweis.

Parallel dazu ist den Angaben zufolge auch das Impfzentrum in der
Messehalle 3 am Wochenende für Erst- und Zweitimpfungen geöffnet. Am
Samstag und Sonntag können sich von 8.00 bis 14.45 Uhr alle ab 18
Jahren gegen Sars-CoV-2 immunisieren lassen.