Geschäfte in Leipzig öffnen wieder - Zoo bleibt geschlossen

06.04.2021 10:46

Leipzig (dpa/sn) - In Leipzig kann seit Dienstag der Einzelhandel
nach der Schließung vor Ostern per Click & Meet wieder öffnen. Mit
einer neuen Allgemeinverfügung sind auch Museen, Galerien und
körpernahe Dienstleistungen wieder zugänglich, wie die Stadt
mitteilte. Voraussetzung ist ein Hygienekonzept der Einrichtungen.
Besucher und Kunden müssen einen tagesaktuellen Schnell- oder
Selbsttest vorlegen. Auch der Sport für Kinder und Jugendliche ist in
Gruppen bis maximal 20 Personen im Außenbereich wieder möglich.

Geschlossen bleibt der Zoo, da er eine starke Sogwirkung über die
Stadtgrenzen hinaus habe und bei einer Öffnung der Besuch von Gästen
aus Gebieten mit hohen Infektionsraten befürchtet wird.

Wie die Stadt weiter mitteilte, lässt die Coronaschutzverordnung des
Freistaates Öffnungen ab dem 6. April unter der Bedingung zu, dass
nicht mehr als 1300 Krankenhausbetten in Sachsen auf Normalstationen
mit Covid-19-Patienten belegt sind.