Rund 100 Menschen demonstrieren in Bremen gegen Corona-Politik

05.04.2021 16:45

Bremen (dpa/lni) - Rund 100 Menschen haben nach Angaben der Polizei
am Ostermontag in Bremen gegen die Corona-Politik demonstriert. Die
Demonstranten folgten einem Aufruf des Bündnisses für Demokratie
unter dem Motto «Demokratie im Jahr 2021, was bedeuten die
Grundrechte noch in Zeiten von Corona». Ebenfalls auf der
Bürgerweide, aber von der Polizei durch Gitter getrennt, gab es die
Gegenveranstaltung mit dem Thema «Solidarisch gegen
Verschwörungsideologien und Corona» mit rund 200 Personen. Die
Teilnehmer hielten sich größtenteils an die Auflagen, teilte die
Polizei mit.