Sylts Bürgermeister appelliert: Zuhause bleiben

31.03.2021 05:00

Sylt (dpa/lno) - Der Bürgermeister der Gemeinde Sylt, Nikolas Häckel,
hat kurz vor Ostern an die Menschen appelliert, zu Hause zu bleiben.
Allerdings rechne er trotz des touristischen Beherbergungsverbots mit
vermehrten Anreisen an den Ostertagen. Sein Wunsch: Wer in seine
Zweitwohnung reise, solle sich regelmäßig testen lassen. «Auch
Tagesgäste mögen sich bitte testen - eine Teststation haben wir
unmittelbar am Bahnhof Westerland eingerichtet», sagte Häckel. Er
kündigte zudem an, das bestehende Beherbergungsverbot weiter zu
kontrollieren. Eigentümer von Ferienhäusern oder -wohnungen können
diese aber selbst nutzen oder dort unentgeltlich Familie oder Freunde
wohnen lassen.