CDU appelliert an Niederländer: In Vorweihnachtszeit nicht anreisen

12.10.2020 00:15

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die NRW-CDU appelliert an Niederländer, aus
Infektionsschutzgründen in der Vorweihnachtszeit besser nicht zu
Besuch in die Großstädte zu kommen. «Wir heißen unsere Nachbarn son
st
immer gern in NRW willkommen - aber in diesem Jahr muss unser Appell
in die Niederlande lauten: Bitte bleibt daheim», sagte der
gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Peter Preuß, der
«Rheinischen Post» (Montag).

Vor dem Tag der Deutschen Einheit hatten zahlreiche Grenzstädte in
den Niederlanden bereits einen ähnlichen Appell an die Menschen in
NRW gerichtet. Traditionell zieht es am Tag der Deutschen Einheit
immer viele Einkaufstouristen aus NRW nach Venlo, Roermond,
Winterswijk, Enschede und in andere niederländische Städte. Solche
präventiven Warnungen findet Preuß auch sinnvoll. «Städte wie Köl
n
und Düsseldorf haben zudem Handhabe etwa über die Begrenzung von
Reisebus-Anmeldungen», sagte Preuß.