Irans Atomchef mit Coronavirus infiziert

11.10.2020 12:36

Teheran (dpa) - Der iranische Atomchef Ali-Akbar Salehi hat sich mit
dem Coronavirus infiziert. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Tasnim
bestätigte die iranische Atomorganisation (AEOI) am Sonntag, dass ein
Corona-Test bei Salehi in der vergangenen Woche positiv ausgefallen
war. Der Atomchef und Vizepräsident sei seitdem in häuslicher
Quarantäne, aber es gehe ihm gut, hieß es in der AEOI-Erklärung.
Salehi ist bereits der zweite Stellvertreter von Präsident Hassan
Ruhani, der sich mit dem Virus infiziert hat. Am Samstagabend hatte
auch Mohammed Bagher Nobacht seinen positiven Corona-Test
bekanntgegeben.