Merkel appelliert in Corona-Krise an junge Leute

09.10.2020 15:11

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat angesichts
steigender Corona-Infektionszahlen einen Appell vor allem an junge
Leute gerichtet, sich an Regeln zu halten. Merkel sagte am Freitag in
Berlin nach Beratungen mit Oberhäuptern von Großstädten, junge
Menschen fänden Einschränkungen von Feiern oder eine Sperrstunde
vielleicht übertrieben. Sie fragte dann aber, ob es nicht wert sei,
ein wenig Geduld zu haben und an die Familie und Großeltern zu
denken. Sie erwähnte auch die Chance etwa auf Ausbildungsplätze.
Oberste Priorität sei es, die Wirtschaft am Laufen zu halten und dass
Kinder und Jugendliche auf Kitas und Schulen gehen könnten.