Beherbergungsverbot für Reisende aus Risikogebieten angekündigt

07.10.2020 19:31

Mainz (dpa/lrs) - Auch in Rheinland-Pfalz soll es demnächst ein
Beherbergungsverbot für Urlauber aus inländischen
Corona-Risikogebieten geben. Das kündigte Regierungssprecherin Andrea
Bähner am Mittwoch an. Die Landesregierung werde jetzt mit ihren
Partnern in den Kommunen, den Industrie-und Handelskammern und der
Dehoga «über eine gute und praktikable Umsetzungsmöglichkeit
beraten». Auf ein solches bundesweites Beherbergungsverbot hatten
sich zuvor die Länder und der Bund in einer Schalte festgelegt.

071931 Okt 20