Auftakt zur Grippeschutzimpfung mit Ministerin und Landtagspräsident

07.10.2020 17:30

Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin
Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Landtagspräsident Hendrik Hering
(beide SPD) wollen sich am Donnerstag (13.00 Uhr) gegen Grippe impfen
lassen. Beide Politiker wollten auf diese Weise mit gutem Beispiel
vorangehen, teilte das Gesundheitsministerium mit. Auch in Zeiten der
Corona-Pandemie biete die vorbeugende Grippeschutzimpfung im Herbst
den besten Schutz vor einer Influenza-Erkrankung. An dem Impftermin
in der Mainzer Rheingoldhalle, in der am Donnerstag der Landtag
zusammenkommt, will auch der Präsident der Landesärztekammer, Günther

Matheis, teilnehmen.