Höxter erlässt Maskenpflicht für alle Wochen- und andere Märkte

05.10.2020 15:23

Höxter (dpa/lnw) - Auf den Märkten in der Stadt Höxter müssen die
Bürger ab sofort immer eine Maske tragen. Unter die Regelung fallen
unter anderem der Wochenmarkt sowie Jahrmärkte in der
29 000-Einwohner-Stadt im gleichnamigen Kreis. Anlass ist nach
Angaben der Stadt vom Montag die Neufassung der
Coronaschutzverordnung NRW, die das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung
nur noch an den Marktständen und in Warteschlangen vorschreibt.

Auf den Märkten in Höxter könne das Abstandsgebot jedoch durch enge
Straßenführung und die Konzentration der Marktstände häufig nicht
sicher eingehalten werden. Daher werde das Tragen der
Mund-Nase-Bedeckung durch eine Allgemeinverfügung verpflichtend
angeordnet. Ausnahmen gelten nur für Kinder bis zum Schuleintritt und
Personen, die aus medizinischen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung
tragen können.