Zu geringeren Bezügen: Basketball-Profi Günther verlängert in Ulm

07.07.2020 10:03

Neu-Ulm (dpa/lsw) - Kapitän Per Günther hat seinen Vertrag bei
Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm um ein Jahr verlängert. Das
gaben die Schwaben am Dienstag bekannt. «Ich fühle mich so fit wie
lang nicht mehr und sehe keinen Grund, aufzuhören», sagte der 32
Jahre alte Günther, für den die Saison 2020/2021 somit bereits die
13. im Trikot der Ulmer wird.

Aufgrund der finanziellen Folgen der Corona-Krise ist der Point Guard
offenbar zu Gehaltseinbußen bereit. «Per hatte sofort Verständnis f
ür
unsere Situation», sagte Geschäftsführer Thomas Stoll: «Ihm ist kla
r,
dass sich auch die Spielerverträge in der kommenden Saison an die
wirtschaftlichen Gegebenheiten anpassen müssen.» Günther sagte: «De
r
Verein ist in einer schwierigen Phase. Mit einem kleineren Vertrag
und hoffentlich großen Leistungen kann ich hier am besten helfen.»