Nach Corona-Absage: Bad Hersfeld präsentiert Kultursommer-Programm

02.07.2020 03:30

Bad Hersfeld (dpa/lhe) - Nach der coronabedingten Absage der Bad
Hersfelder Festspiele wird in Bad Hersfeld an diesem Donnerstag
(14.00 Uhr) das Programm des Kultursommers vorgestellt. Die
Veranstaltungsreihe findet an fünf Wochenenden - jeweils von Freitag
bis Sonntag - in der Zeit vom 17. Juli bis 16. August statt. An den
15 Tagen gibt es zahlreiche Einzel-Events im Stiftsbezirk und in der
Innenstadt. Auf dem Programm stehen Schauspiel, Konzerte, Kabarett,
Lesungen, Malaktionen, Talkrunden, Ausstellungen, Nachtschichten und
Liederabende. Prominente Mitwirkende sind die Schauspieler Daniela
Ziegler, Ralf Bauer und Ilja Richter. Das Programm stammt von der
Stadt und wird von den Festspielen kuratiert. Es wirken aber auch
Vereine, Institutionen und Bürger mit.