Weitere Schulen wegen Corona-Infektionen geschlossen

30.06.2020 17:31

Schwegenheim (dpa/lrs) - Die rund 3000 Einwohner zählende Gemeinde
Schwegenheim hat wegen zahlreicher neuer Coronavirus-Infektionen zwei
weitere Schulen geschlossen. Diese würden von Kindern aus betroffenen
Familien besucht, begründete der Kreis Germersheim am Dienstag den
Entschluss. Bereits am Montag waren in der Ortsgemeinde zwei Schulen
und eine Kita geschlossen worden. Der Kreis Germersheim war drei
Wochen lang nahezu coronafrei gewesen. Innerhalb weniger Tage wurden
nun 28 Menschen positiv getestet, mit einer Ausnahme kommen alle aus
Schwegenheim.