Laschet: Besser kein Straßenkarneval am 11.11.

30.06.2020 12:04

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin
Laschet (CDU) hat sich gegen Straßenfeiern zum traditionellen Start
in die Karnevalssession am 11.11. ausgesprochen. «Draußen,
Straßenkarneval, Infektionsübertragungszeit, Alkohol, Enge - das
passt nicht in diese Zeit», sagte Laschet am Dienstag in Düsseldorf.
Was dann im Frühjahr mit dem eigentlichen Karneval sei, könne man
jetzt noch nicht sagen. Dafür sei es zu früh. Man müsse das
Infektionsgeschehen im Herbst noch abwarten. Das sei für die Aktiven,
die langfristig planen wollen, «nicht schön», so Laschet. «Aber es

müssen sich zurzeit Andere mit größeren Problemen umstellen in ihren

Lebensplanungen.»