Hotel Neptun in Rostock-Warnemünde wieder geöffnet

26.06.2020 14:27

Rostock (dpa/mv) - Ein paar Tage früher als geplant hat das Hotel
Neptun in Warnemünde wieder geöffnet. Es ist das vielleicht
bekannteste Hotel in Mecklenburg-Vorpommern. Es war wegen der
Corona-Pandemie seit März geschlossen. Um den Gästen eine sichere
Normalität bieten zu können, sei intensiv an Schutz- und
Hygienekonzepten gearbeitet worden, teilte eine Sprecherin der DSR
Hotel Holding am Freitag mit. Dafür sei ein eigener medizinischer
Beirat aus Experten eingerichtet worden, der dem Hotel beratend und
kontrollierend zur Seite stand.

Aufgrund des Konzeptes könne das Hotel seine Bettenkapazität in den
338 Zimmern, Appartements und Suiten zu 100 Prozent auslasten. Da
erst seit zwei Wochen wieder Übernachtungen buchbar waren, gebe es im
Hotel sowie im benachbarten aja-Resort noch freie Kapazitäten, sagte
die Sprecherin. Bislang seien nur etwa 60 Prozent der Betten gebucht.