Theater Plauen-Zwickau stellt neuen Spielplan vor

23.06.2020 11:59

Zwickau/Plauen (dpa/sn) - Passender könnte das neue Spielzeit-Motto
des Theaters Plauen-Zwickau in der Corona-Krise nicht sein: Unter der
Überschrift «Miteinander» will das Ensemble des Drei-Sparten-Hauses

ab Mitte September zurück auf die Bühne. «Das Motto entstand schon
vor dem Lockdown, weil uns als Theater die Spaltung der Gesellschaft
bewegt - jetzt gilt es umso mehr», sagte Generalintendant Roland May
zur Vorstellung der Spielzeit 2020/21 am Dienstag in Zwickau. Geplant
sind insgesamt 22 Premieren für beide Städte, bis Jahresende zunäch
st
unter Corona-Bedingungen. Im neuen Jahr hoffe man dann sukzessive zur
Normalität zurückkehren zu können. Bereits Mitte November soll zudem

das Zwickauer Gewandhaus als wichtigste Spielstätte nach mehr als
vier Jahren wiedereröffnen.