Zahl der Corona-Nachweise von Tönnies-Mitarbeitern gestiegen

22.06.2020 19:28

Gütersloh (dpa) - Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischproduzenten
Tönnies im Werk Rheda-Wiedenbrück ist die Zahl der nachweislich
Infizierten weiter gestiegen. Es gebe 1553 positive Befunde von den
Personen, die unmittelbar im Werk tätig sind, sagte der Leiter des
Krisenstabes im Kreis Gütersloh, Thomas Kuhlbusch, am Montagabend bei
einer Pressekonferenz in Gütersloh. Insgesamt seien 6650 Proben
genommen worden. Zuvor hatten die Behörden von 1331 bestätigen
Corona-Fällen (Stand Sonntag) in der Tönnies-Belegschaft berichtet.