Spahn: Bundestag soll Corona-Politik aufarbeiten

22.06.2020 02:00

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich
für eine umfassende Aufarbeitung der deutschen Corona-Politik durch
den Bundestag ausgesprochen. «Ich hielte es für eine gute Idee, wenn
der Gesundheitsausschuss zusammen mit ausgewiesenen Experten eine
große Evaluation erarbeitet, aus der wir für die nächste
vergleichbare Situation lernen können», sagte Spahn den Zeitungen der
Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft (Montag).

Auf die Frage nach einem eigenen Corona-Untersuchungsausschuss, der
sich auch mit möglichen Fehlern beschäftigen könnte, sagte Spahn,
dies sei «Sache des Bundestags». Die Regierung habe stets auf
Grundlage des aktuellen Wissensstands entschieden. «Wir haben jeden
Tag dazugelernt. Es gab viel Unbekanntes. Trotzdem müssen
Entscheidungen getroffen werden.» Nicht zu handeln, sei in einer
Krise keine gute Alternative.