Landrat ruft Kreistag in Gütersloh zur Sondersitzung ein

19.06.2020 15:55

Rheda-Wiedenbrück (dpa) - Der Landrat des Kreises Gütersloh hat nach
dem sprunghaften Anstieg von Corona-Infektionen im Schlachtbetrieb
Tönnies den Kreistag zu einer Sondersitzung einberufen. Sven-Georg
Adenauer (CDU) reagierte damit auf einen Antrag der Grünen, die von
der Verwaltung einen umfassenden Lagebericht zum Geschehen bei
Tönnies verlangen. Die Sitzung finde am Dienstagabend (23.6./19.00
Uhr) statt, sagte eine Sprecherin des Kreises am Freitag. Nach der
Landesgesetzgebung in Nordrhein-Westfalen kann ein Kreistag
einberufen werden, wenn ein Fünftel der Abgeordneten dies verlangt.
In dringenden Fällen kann die Ladungsfrist von zehn auf drei Werktage
verkürzt werden.