Sommerliche Musiktage können stattfinden

19.06.2020 15:22

Hitzacker (dpa/lni) - Deutschlands ältestes Kammermusikfestival kann
in diesem Jahr trotz der Coronapandemie sein 75. Jubiläum feiern. Die
Sommerlichen Musiktage in Hitzacker (Landkreis Lüchow-Dannenberg)
dürften nach dem niedersächsischen Stufenplan stattfinden, teilte
eine Sprecherin der Musiktage am Freitag mit. Vom 22. Juni an seien
danach auch wieder Konzerte in geschlossenen Räumen für bis zu 250
Menschen erlaubt.

Vom 1. bis 9. August sollen unter dem Motto «75!» wieder
zeitgenössische und alte Musik in klassischen und aktuellen Formaten
dargeboten werden. Nach den ursprünglichen Planungen soll unter
anderem ein speziell zum Jubiläum komponiertes Werk von Manfred
Trojahn zum Thema «Orpheus» uraufgeführt werden. Es werde zudem
wieder Experimentierfreudiges geben, zum Teil auch ganz andere
Konzerte als ursprünglich geplant, kündigte die Sprecherin an. Das
angepasste Programm soll Anfang Juli vorgestellt werden.