Maschine mit Rückkehrern aus Wuhan gestartet

08.02.2020 22:02

London/Wuhan (dpa) - Eine britische Chartermaschine mit Rückkehrern
aus der schwer vom Coronavirus betroffenen chinesischen
Millionenstadt Wuhan ist unterwegs nach Großbritannien. Das Flugzeug
mit 200 Briten und weiteren Staatsbürgern an Bord habe am
Sonntagmorgen um 3.20 Uhr (Ortszeit; 20.20 Uhr MEZ Samstagabend) in
Wuhan abgehoben, teilte das Außenministerium in London am
Samstagabend mit. Es sollte am Sonntagmorgen auf dem britischen
Militärflughafen in der Nähe von Oxford landen.

Das Auswärtige Amt twitterte am Samstagabend mit einem Dank an die
britischen Behörden: «An Bord einer britischen Chartermaschine sind
Deutsche und Familienangehörige aus Wuhan auf dem Weg in die Heimat.»
In Berlin werden am Sonntagvormittag etwa 20 deutsche Staatsbürger
aus Wuhan erwartet.