Krankenhaus Bad Doberan soll an Sana Kliniken AG verkauft werden

12.07.2019 12:15

Bad Doberan (dpa/mv) - Das Krankenhaus Bad Doberan soll an die
deutschlandweit agierende Sana Kliniken AG verkauft werden. «Eine
entsprechende Vereinbarung wurde bereits unterschrieben», sagte
Geschäftsführer Uwe Borchmann am Freitag der Deutschen
Presse-Agentur. Die Beteiligten stünden in engem Austausch mit den
Aufsichtsbehörden, um den Gesellschafterwechsel in die Wege zu
leiten. Der Verkauf solle sicherstellen, dass die Klinik als moderner
medizinischer Grund- und Regelversorger weiter für die Menschen in
der Region agieren könne, sagte Borchmann. Im Verbund mit anderen
Sana-Kliniken könne besser auf die Herausforderungen im
Gesundheitswesen wie Digitalisierung oder sektorübergreifende
Versorgung reagiert werden.