Kramp-Karrenbauer und Merz treten am 12. April gemeinsam auf

04.04.2019 00:01

Düsseldorf (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und
ihr im Rennen um den Parteivorsitz unterlegener Konkurrent Friedrich
Merz treten am 12. April erstmals wieder gemeinsam als Redner auf.
Das berichtet die «Rheinische Post» (Donnerstag) unter Berufung auf
Parteikreise. Demnach sei eine Veranstaltung in Eslohe im Sauerland
in der dortigen Schützenhalle geplant. Man erwarte mehr als 1000
Besucher. Seit dem Wahl-Parteitag im Dezember waren Kramp-Karrenbauer
und Merz nicht mehr gemeinsam aufgetreten. Beide hatten neben
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für die Nachfolge von Angela
Merkel an der CDU-Spitze kandidiert.