Apotheken rechneten Rezepte im Wert von über 1,3 Milliarden Euro ab

28.12.2018 02:00

Mainz (dpa/lrs) - Viele rheinland-pfälzische Apotheken haben im Jahr
2017 zusammen Kassenrezepte im Gesamtwert von 1 339 748 795,48 Euro
über ein Rechenzentrum in Darmstadt abgerechnet. Von den derzeit
knapp 1000 Apotheken in Rheinland-Pfalz nutzten etwa 70 Prozent
dieses Zentrum, geht aus der Antwort von Gesundheitsministerin Sabine
Bätzing-Lichtenthäler (SPD) auf eine Große Anfrage der AfD im Landtag

zurück. Deshalb seien die vorliegenden Daten nur ein Trend.