DAK: Rückenschmerzen verursachen über eine Million Fehltage

17.05.2018 03:30

Kiel (dpa/lno) - Vier von fünf Erwerbstätigen in Schleswig-Holstein
haben nach Angaben der Krankenkasse DAK im vergangenen Jahr unter
Rückenschmerzen gelitten. Dies geht aus dem diesjährigen
Gesundheitsreport hervor, den die DAK am Donnerstag (11.00 Uhr) in
Kiel vorstellt. Die Kasse stützt sich bei ihren Hochrechnungen auf
eigene Daten und auf Umfrage-Ergebnisse. Die Zahl der
Klinikaufenthalte infolge von Rückenleiden ist demnach in den
vergangenen Jahren stark gestiegen. Allerdings geht nur eine
Minderheit der Betroffenen wegen der Schmerzen überhaupt zum Arzt.